Masterstudiengang "Kulturanalyse und Kulturvermittlung" (TU Dortmund)

Masterstudiengang "Kulturanalyse und Kulturvermittlung" (TU Dortmund)

Einrichtung
Technische Universität
Ort
Dortmund
Land
Deutschland
Bewerbungsschluss
30.11.2019
Von
Jan C. Watzlawik

Hiermit möchte ich Sie auf unseren Master-Studiengang Kulturanalyse und Kulturvermittlung mit den beiden Studienprofilen Kulturanthropologie der Moden sowie Kulturanthropologie des Textilen aufmerksam machen.

Der viersemestrige Studiengang Kulturanalyse und Kulturvermittlung vernetzt die Fächer Kulturanthropologie des Textilen, Kunstgeschichte und Musikwissenschaft. Dies erlaubt es, Kultur als Gesamtkonstellation zu erfassen und auf dieser Basis kulturelle Prozesse wie auch künstlerische Phänomene zu analysieren, zu verstehen sowie zu vermitteln.
Studierende des Profils Kulturanthropologie des Texilen absolvieren Veranstaltungen aller beteiligten Fächer. Dadurch können sie sich das Feld der Kultur in seiner Breite erschließen.
Studierende des Profils Kulturanthropologie der Moden absolvieren verstärkt Veranstaltungen der Kulturanthropologie sowie wahlweise der Kunstwissenschaft oder Musikwissenschaft. Damit können sie sich im Feld der vestimentären Kultur und der Kulturgeschichte der Moden spezialisieren.

Einen Flyer mit kompakten Informationen zum Studiengang finden Sie unter http://www.fk16.tu-dortmund.de/textil/03_studium/pdfs/kompaktinfos_flyer/MA-KuK-kompaktinfo_flyer.pdf.
Eine Website mit ausführlichen Informationen finden Sie unter http://www.fk16.tu-dortmund.de/dekanat/de/Fakultaet/MA_KUK/index.html.
Die Einschreibung ist bis zum 30.11.2019 möglich.

Bitte leiten Sie diese Informationen auch an interessierte Lehrende sowie Studierende weiter.

Redaktion
Veröffentlicht am
14.05.2019
Klassifikation
Thema
Weitere Informationen

Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung