Geschichte & Politisches: Aktuelle geschichts- und hochschulpolitische Beiträge

Von
Redaktion H-Soz-Kult

Die Rubrik Geschichte & Politisches bei H-Soz-Kult weist auf externe Beiträge oder Veröffentlichungen Dritter hin, die sich mit aktuellen geschichts- und hochschulpolitischen Ereignissen befassen. Die Texte geben daher die Meinung der einzelnen Verfasser, nicht unbedingt die der Redaktion wieder. Einzelne Beiträge und Debatten werden durch einen Pressespiegel ergänzt. Hinweise auf aktuelle Diskussionen und Themen können Sie gerne an die Redaktion senden. Hinweise auf Beiträge, die nur marginale Bezüge zur Geschichtswissenschaft aufweisen, werden nicht veröffentlicht. Eigene Beiträge zu aktuellen Debatten und Themen können Sie auf H-Soz-Kult selbst in der Rubrik in den

Nachrichten ankündigen.

Hohenzollern-Debatte

03.01.2020 "Ich halte es für ein Unding". Interview mit Martin Sabrow (Cicero)
27.12.2019 Hoffnung auf faire Einigung mit Hohenzollern schwindet (Tagesspiegel)
24.12.2019 Markus Hennig (Anwalt der Hohenzollern) im Gespräch mit Vladimir Balzer (DLF Kultur)
20.12.2019 Stellungnahme Prof. Dr. Martin Sabrow, ZZF Potsdam (Potsdamer Neueste Nachrichten)
01.12.2019 Jörn Leonhard im Gespräch mit Michael Köhler: Sagbarkeits-Regeln gegenüber der Geschichte verändern sich (DLF)
22.11.2019 The Kaiser's Family Wants Its Stuff Back. Germany Isn't Sure They Deserve It. (Foreign Policy)
15.11.2019 Jan Böhmermann, der Aufklärer (Süddeutsche Zeitung)

The Royal Historical Society report highlights gender inequality in UK History
06.11.2018 Promoting Gender Equality in UK History (pdf)

Resolution des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands zu gegenwärtigen Gefährdungen der Demokratie

27.09.2018 Resolution des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands zu gegenwärtigen Gefährdungen der Demokratie – Verabschiedet von der Mitgliederversammlung am 27. Sept. 2018 in Münster
27.09.2018 C. P. David Piorkowski (tagesspiegel): Raus aus der Komfortzone
28.09.2018 B. M. Ullrich (Deutschlandfunk Kultur): Aus den FeuilletonsGegen die Politisierung von Geschichte
29.09.2018 P. Bahners (FAZ): Die Lehrer Deutschlands
01.10.2018 K. R. Mai (Cicero): Deutungshoheit statt Argumentation
01.10.2018 S. F. Kellerhoff (die welt): Wie politisch darf ein Historikerverband sein?

Petition gegen Steuergelder für AfD-Stiftung

21.09.2018 Petition gegen Steuergelder für AfD-Stiftung, in: Die Stiftung. Magazin für Stiftungswesen und Philanthropie

Offener Brief im Rahmen des Brexit-Referendums

07.06.2016 Offener Brief im Rahmen des Brexit-Referendums/ EU Solidarity Letter to Germany

Zum Tode von Fritz Stern

Fritz Stern (1926-2016). Ein Nachruf

Rezension bei H-Soz-Kult: F. Stern: Fünf Deutschland und ein Leben

Nachruf der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
26.05.2016 Remembering Fritz Stern [americanacademy.de]
24.05.2016 Die deutsche Kultur blieb sein Vaterland [lisa.gerda-henkel-stiftung.de]
19.05.2016 Ein Weltbürger mit Geist und Witz [boersenblatt.de]
19.05.2016 Beobachten und Teilhaben [tagesspiegel.de]
19.05.2016 Ein Alliierter der Vernunft [faz.net]
19.05.2016 Eine Stimme wider das alte Deutschland [zeit.de]
18.05.2016 Fünf Leben und ein Deutschland [deutschlandfunk]
18.05.2016 Trauer um Fritz Stern [spiegel.de]
18.05.2016 Historiker Fritz Stern ist tot [sueddeutsche.de]
18.05.2016 Er war der Schutzengel der freien Welt [welt.de]
18.05.2016 Der New Yorker aus Breslau [taz.de]
18.05.2016 Fritz Stern, a Leading Historian on Modern Germany [nytimes.com]
18.05.2016 Fritz Stern, prominent historian and academic, dead at 90 [dailymail.co.uk]
18.05.2016 Historiker, Mahner und Mittler [nzz.ch]

Stellungnahme der Gesellschaft für Turkologie, Osmanistik und Türkeiforschung e.V. (GTOT)
25.04.2015 Forschungen zum Völkermord an den Armeniern 100 Jahre danach
25.04.2015 Reaktionen auf die Stellungnahme

Zum Tode von Hans Ulrich Wehler

08.07.2014 Auch ein Berliner Historiker: Zum Tod von Hans-Ulrich Wehler [v. Paul Nolte, FU Berlin]
07.07.2014 Mensch von ungeheurer Liberalität und Großzügigkeit [deutschlandfunk]
07.07.2014 Streiter für Deutschlands Demokratie [DIE ZEIT]
07.07.2014 Erkenntnis und Engagement [tagesspiegel]
07.07.2014 Mit eisernem Besteck [taz]
06.07.2014 Stets kämpfend [FAZ]

Petition zum Erhalt der Gedenkstätte für die Opfer des Gulags und für die Geschichte politischer Repressionen „Perm-36“
07.07.2014 Zur Petition...

Beiträge zur Ukraine-Krise
26.05.2014 The Ukrainian Crisis in the European Media and the Public Sphere

Aktuelle Entwicklungen im Bereich Open Access
24.08.2012 The Guardian: Free access to British scientific research within two years

Schließung des Ludwig Boltzmann Instituts für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit
14.02.2012: Aufruf zur Unterstützung einer Petition gegen die Schließung des Ludwig Boltzmann Instituts für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit

Aufruf zur Unterstützung der Initiative für ein "Vorbildliches Volontariat"
31.01.2012: Aufruf des Arbeitskreises Volontariat im Deutschen Museumsbund

Strukturreform der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
05.12.2011: Redaktionsnotiz
05.12.2011: Petition und Dokumentation

Historisches Archiv zum Tourismus vor dem Aus
25.10.2011: Protestnote von Hasso Spode zur drohenden Schließung des Historischen Archivs zum Tourismus
19.11.2012: Neueröffnung des Historischen Archivs zum Tourismus

Förderung der Forschung zu NS-Raubgut in Bibliotheken
14.07.2011: Aufruf des IV. Hannoverschen Symposiums zur Förderung der Forschung über NS-Raubgut in Bibliotheken

Hilfe für historische Überlieferung in Japan
30.05.2011 Aufruf zur Hilfe für historische Überlieferung in Japan

Debatte um die Dauerausstellung im geplanten Canadian Museum of Human Rights und die Rolle des 'Holodomor'
17.05.2011: Stellungnahmen aus der Debatte und weiterführende Links
13.04.2011: Stellungnahme zu den Protestaktionen der Ukrainian Canadian Civil Liberties Association und des Ukrainian Canadian Congress: Offener Brief und Unterzeichnende

Plagiatsvorwürfe gegen die Doktorarbeit des Bundesministers der Verteidigung
25.02.2011: "Standards müssen eingehalten werden". Pressemitteilung des Wissenschaftsrats
25.02.2011: "Deutscher Hochschulverband empört über Verharmlosung von Plagiaten". Pressemitteilung des DHV
24.02.2011: Offener Brief (zur Unterzeichnung) von Doktoranden und Doktorandinnen sowie Unterstützer/innen

Erklärung zum Beschluss des Bundestages "60 Jahre Charta der deutschen Heimatvertriebenen – Aussöhnung vollenden"
15.02.2011: Erklärung und Unterzeichnende

Zerstörung der Hologramme in der alten Dauerausstellung des Jüdischen Museums Wien
15.02.2011: Recent events at the Jewish Museum Vienna – a summary
09.02.2011: Meldung bei ORF.at
09.02.2011: Offener Brief an die Leitung des Jüdischen Museums Wien

Stellungnahme von Fachvertreterinnen und -vertretern der Islamwissenschaft und benachbarter akademischer Disziplinen zu den Empfehlungen des Wissenschaftsrats vom Januar 2010 und zur Einrichtung des Faches "Islamische Studien" an deutschen Universitäten
25.10.2010: Stellungnahme von Fachvertreterinnen und -vertretern der Islamwissenschaft und benachbarter akademischer Disziplinen zu den Empfehlungen des Wissenschaftsrats vom Januar 2010 und zur Einrichtung des Faches "Islamische Studien" an deutschen Universitäten
25.10.2010: Positionspapier von Prof. Dr. Patrick Franke, Universität Bamberg
25.10.2010: Empfehlungen des Wissenschaftsrates zur Weiterentwicklung von Theologien und religionsbezogenen Wissenschaften an deutschen Hochschulen
25.10.2010: Stellungnahme zur Einrichtung des Faches "Islamische Studien" an deutschen Universitäten der 'Deutschen Morgenländischen Gesellschaft'

Zitation
Geschichte & Politisches: Aktuelle geschichts- und hochschulpolitische Beiträge, in: H-Soz-Kult, 28.01.2004, <www.hsozkult.de/text/id/texte-406>.
Redaktion
Veröffentlicht am
28.01.2004
Weitere Informationen
Sprache Beitrag