Ganz schön aufgeklärt! - Lange Nacht der Mu­seen 2022 im Jüdischen Museum Berlin

Ganz schön aufgeklärt! - Lange Nacht der Mu­seen 2022 im Jüdischen Museum Berlin

Veranstalter
Jüdisches Museum Berlin; Eine Gemein­schafts­veranstal­tung der Ber­liner Museen und der Kultur­projek­te Berlin GmbH.
Veranstaltungsort
Jüdisches Museum Berlin, Altbau EG, Glashof, Lindenstraße 9–14
PLZ
10969
Ort
Berlin
Land
Deutschland
Vom - Bis
27.08.2022 -
Von
Sascha Perkins, Stiftung Jüdisches Museum Berlin

End­lich findet sie wieder statt: die Lange Nacht der Mu­seen! Und auch das Jüdische Museum Berlin öff­net seine Türen und sorgt mit einer Nacht voller erhellen­der Mo­mente und über­raschen­der Licht­blicke für Auf­klärung – ganz im Sinne der aktu­ellen Aus­stellung über den jü­dischen Philo­sophen Moses Mendels­sohn.

Ganz schön aufgeklärt! - Lange Nacht der Mu­seen 2022 im Jüdischen Museum Berlin

Wie aufgeklärt sind wir heute? Wir laden ein zu einem musikalischen Gesprächssalon mit der Autorin und Moderatorin Marion Brasch und spannenden Gästen über Fake News, Verschwörungsmythen und Gerüchte, aber auch persönliche Themen. Die Kurator:innen der Mendelssohn Ausstellung geben zudem Einblicke in die Debatten des 18. Jahrhunderts und das Museumscafé stellt Fromet Mendelssohn als Gastgeberin mit Spezialitäten und Drinks aus der damaligen Zeit vor.

Tauchen Sie in der Ausstellung „Wir träumten von nichts als Aufklärung“ – Moses Mendelssohn in die Zeit der Aufklärung und das Leben des berühmten Aufklärers ein und besuchen Sie die neue Dauerausstellung zu jüdischer Geschichte und Gegenwart in Deutschland. Durch beide Ausstellungen werden auch Expressführungen auf Deutsch und Englisch angeboten.

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Berliner Museen und der Kulturprojekte Berlin GmbH.

Programm

20.00–23.00 Uhr: Wir sind aufgeklärt! Erhellende Gespräche mit Marion Brasch und Gästen & Musik (im Glashof)

18.00 Uhr, 20.00 Uhr, 22.00 Uhr, 23.00 Uhr: Kurzführung: Highlights der Dauerausstellung (auf Deutsch)

19.00 Uhr, 21.00 Uhr: Short Guided Tour: Highlights of the Core Exhibition (auf Englisch)

Im Schnelldurchlauf durchs Jüdische Museum Berlin: Ausgewählte Objekte und Stationen geben einen Einblick in die Geschichte des Judentums in Deutschland sowie die jüdische Kultur und Religion – und machen Lust auf mehr!

18:30 Uhr, 19:30 Uhr, 21:30 Uhr, 23:30 Uhr: Kurzführung: „Wir träumten von nichts als Aufklärung“ – Moses Mendelssohn (auf Deutsch)

20:30 Uhr, 22:30 Uhr: Short Guided Tour: “We dreamed of nothing but Enlightenment” – Moses Mendelssohn (auf Englisch)

Zuwanderer, Aufklärer und Selfmade-Intellektueller: Unternehmen Sie eine kurze Zeitreise in das Leben Moses Mendelssohns und die Diskurse der Aufklärung zu Toleranz, Menschenrechten, Meinungs- und Religionsfreiheit.

https://www.jmberlin.de/lange-nacht-der-museen-2022
Redaktion
Veröffentlicht am
23.06.2022
Beiträger
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Land Veranstaltung
Sprache Veranstaltung
Sprache Beitrag