Geschichte und Gesellschaft 44 (2018), 4

Titel
Geschichte und Gesellschaft 44 (2018), 4.
Weitere Titelangaben
Mischheft


Hrsg. v.
Jens Beckert / Christoph Conrad / Sebastian Conrad / Ulrike Freitag / Ute Frevert / Svenja Goltermann / Dagmar Herzog / Wolfgang Kaschuba / Simone Lässig / Philip Manow / Maren Möhring / Paul Nolte / Kiran Klaus Patel / Margrit Pernau / Sven Reichardt / Stefan Rinke / Monique Scheer / Rudolf Schlögl / Adam Tooze / Martin Schulze Wessel
Heft(e)
4
Erschienen
Göttingen 2018: Vandenhoeck & Ruprecht
Umfang
168 S.
Preis
23,00
Herausgeber d. Zeitschrift
Jens Beckert / Christoph Conrad / Sebastian Conrad / Ulrike Freitag / Ute Frevert / Svenja Goltermann / Dagmar Herzog / Wolfgang Kaschuba / Simone Lässig / Philip Manow / Maren Möhring / Paul Nolte / Kiran Klaus Patel / Margrit Pernau / Sven Reichardt / Stefan Rinke / Monique Scheer / Rudolf Schlögl / Adam Tooze / Martin Schulze Wessel
Erscheinungsweise
jährlich vier Hefte zu je etwa 160 Seiten.
Kontakt
Geschichte und Gesellschaft Prof. Dr. Paul Nolte Freie Universität Berlin FB Geschichts- und Kulturwissenschaft Friedrich-Meinecke-Institut Koserstr. 20 D-14195 Berlin paul.nolte@fu-berlin.de

Das neue Heft von Geschichte und Gesellschaft ist erschienen. Es wird herausgegeben von Christoph Conrad, Ute Frevert und Paul Nolte.

INHALTSVERZEICHNIS

Jan C. Jansen
Flucht und Exil im Zeitalter der Revolutionen. Perspektiven einer atlantischen Flüchtlingsgeschichte (1770er – 1820er Jahre)

Benjamin Brendel
Experten von Krieg, Hass und Gewalt. Deutsche Nationalsozialisten im Ägypten der 1950er und 1960er Jahre im Blick von AA und CIA

Jan-Henrik Friedrichs
"Freie Zärtlichkeit für Kinder". Gewalt, Fürsorgeerziehung und Pädophiliedebatte in der Bundesrepublik der 1970er Jahre

Thorsten Holzhauser
Neoliberalismus und Nostalgie. Politische Re-Formationen und die Entstehung der Linkspartei im vereinten Deutschland

Volker Barth und Michael Homberg
Fake News. Geschichte und Theorie falscher Nachrichten

Wissenschaftliche Nachrichten

Franz L. Fillafer
Geschichte als Aufklärung. In memoriam Georg G. Iggers (1926–2017)

Zitation
Geschichte und Gesellschaft 44 (2018), 4. in: H-Soz-Kult, 06.01.2019, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-11484>.
Weitere Hefte ⇓