Elena Taddei

Institution
Universität Innsbruck
Ort
Innsbruck

Zuletzt veröffentlicht

10.04.2024
CFP: (Un-)Freiheiten in globaler Perspektive Akteur:innen – Wahrnehmungen – Handlungsspielräume
Universität Innsbruck, Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie
Innsbruck 03.02.2025 - 04.02.2025

25.08.2019
Konf: Hof- und Leibärzte in der Frühen Neuzeit
Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie zusammen mit dem FZ "Medical Humanities", Universität Innsbruck
Innsbruck 26.09.2019 - 27.09.2019

26.10.2018
CFP: Leib- und Hofärzte ca. 1450-1750 / Personal and Court Physicians 1450-1750
assoz. Prof. Mag. Dr. Elena Taddei Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie; Forschungszentrum Medical Humanities, Universität Innsbruck
Innsbruck 26.09.2019 - 27.09.2019

08.09.2017
CFA: Geiselschaft von der Antike bis ins 19. Jahrhundert
Assoz. Prof. Mag. Dr. Elena Taddei Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie Universität Innsbruck
Innsbruck 30.10.2017 - 30.10.2017

21.07.2014
Konf: „Reichsitalien“ in Mittelalter und Neuzeit/ „L’Italia imperiale“ nel Medioevo e nell’Età Moderna
Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie der Universität Innsbruck (Ass. Prof. Dr. Elena Taddei/ PD. Dr. Robert Rebitsch); Historisches Seminar – Neuere Geschichte der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Prof. Dr. Matthias Schnettger)
Innsbruck 11.09.2014 - 12.09.2014

08.09.2013
CFP: "Reichsitalien" in Mittelalter und Neuzeit
Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie der Universität Innsbruck (Ass. Prof. Dr. Elena Taddei/ PD. Dr. Robert Rebitsch); Historisches Seminar – Neuere Geschichte der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Prof. Dr. Matthias Schnettger)
Innsbruck 11.09.2014 - 13.09.2014

26.10.2012
CFA: Innsbrucker Historische Studien Bd. 30
Innsbrucker Historische Studien, Universität Innsbruck, Hg. Bd. 10: Prof. Dr. Rolf Graber, Zürich
Innsbruck / Zürich 30.09.2013

26.09.2008
Tagber: Geschichte(n) von Gesundheit und Krankheit
Arbeitsbereich „Medikale Kulturen“ im Forschungsschwerpunkt „Schnittstelle Kultur“ und Verein Sozialgeschichte der Medizin; Organisationsteam am Institut für Geschichte und Ethnologie: Elisabeth Dietrich-Daum, Michaela Fahlenbock, Angela Grießenböck, Maria Heidegger, Marina Hilber, Barbara Hoffmann, Elena Taddei, Alois Unterkircher
Innsbruck 03.07.2008 - 04.07.2008

17.06.2008
Konf: Geschichte[n] von Gesundheit und Krankheit
Verein Sozialgeschichte der Medizin Fakultätsschwerpunkt Schnittstelle Kultur – philosophisch-historische Fakultät Universität Innsbruck Arbeitsbereich „Medikale Kulturen“ am Institut für Geschichte und Ethnologie der Universität Innsbruck
Innsbruck 03.07.2008 - 04.07.2008

13.02.2008
Rez: D. Lederer: Madness, Religion and the State

14.12.2007
Tagber: Journeys into Madness: Representing Mental Illness in the Arts and Sciences, 1850–1930
Sabine Wieber; Gemma Blackshaw
London 11.10.2007 - 12.10.2007

21.11.2007
Rez: K. Crawford: European Sexualities 1400-1800

15.11.2007
CFP: Geschichte(n) von Gesundheit und Krankheit
Verein für Sozialgeschichte der Medizin in Zusammenarbeit mit der „AG Medizin- und Psychiatriegeschichte“ der Philosophisch-Historischen Fakultät an der Universität Innsbruck
Innsbruck 03.07.2008 - 04.07.2008

09.06.2006
Tagber: Werkstattgespräch: Qualitative Auswertung psychiatrischer Krankenakten
DFG-Projekt: "Wahrnehmung psychischen Krankseins"; Volker Hess; Ruth Kloocke; Katharina Weikl
Berlin 08.04.2006

22.02.2006
Rez: C. F. Black: Church, Religion and Society in Early Modern Italy

31.01.2006
Konf: Arztpraxen im Vergleich: 18.-20. Jahrhundert
Institut für Geschichte der Universität Innsbruck Südtiroler Landesarchiv, Bozen Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung, Stuttgart
Innsbruck 09.02.2006 - 11.02.2006

04.05.2005
Rez: X. Toscani (Hg.): Visite pastorali in diocesi di Pavia

09.03.2005
Rez: G. Rosa: Dame, oblate, converse e serventi

20.08.2004
Rez: R. Ciaccio: Risorse femminili