Frank Reichherzer

Institution
Humboldt-Universität zu Berlin
Abteilung
Geschichte Westeuropas
Ort
Berlin

Zuletzt veröffentlicht

30.01.2020
Rez.: S. Schmolinsky u.a. (Hrsg.): Taktungen und Rhythmen

15.06.2018
Rez.: D. Knudsen: The Trilateral Commission

27.07.2015
Tagber: Wissenschaftspolitik, Forschungspraxis und Ressourcenmobilisierung im NS-Herrschaftssystem
Zentrum für Zeithistorische Forschung, Potsdam; Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin
Potsdam 05.02.2015 - 06.02.2015

07.09.2012
Rez.: A. Vowinckel: Flugzeugentführungen

09.11.2011
Tagber: Legacies of the Cold War. Eighth international conference in the series "Between 'Total War' and 'Small Wars'. Studies in the Societal History of the Cold War"
Bernd Greiner / Tim B. Müller / Dierk Walter / Claudia Weber, Hamburger Institut für Sozialforschung
Hamburg 24.08.2011 - 26.08.2011

11.07.2011
Rez.: L. Joachim: Der Einsatz von Private Military Companies

31.10.2008
Konf: Gesellschaft ohne Frieden? Kriegserfahrungen und Disziplinierungsregime in Europa und Nordamerika 1924-1929
Sonderforschungsbereich 437 Kriegserfahrungen - Krieg und Gesellschaft in der Neuzeit (Tübingen); Lehrstuhl für die Geschichte Westeuropas und der transatlantischen Beziehungen der Humboldt-Universität zu Berlin (Prof. Dr. Gabriele Metzler) Wissenschaftlichen Nachwuchsgruppe der Volkswagen-Stiftung „Regieren im 20. Jahrhundert“
Berlin 20.11.2008 - 21.11.2008

17.03.2008
Rez.: H. Maier: Forschung als Waffe

01.02.2008
CFP: Gesellschaft ohne Frieden? Kriegserfahrungen und Disziplinierungsregimes in Europa und Nordamerika 1924-1929
Sonderforschungsbereich 437 „Kriegserfahrungen – Krieg und Gesellschaft in der Neuzeit“ der Universität Tübingen Wissenschaftliche Nachwuchsgruppe der Volkswagen-Stiftung „Regieren im 20. Jahrhundert“ Lehrstuhl für Geschichte Westeuropas und der transatlantischen Beziehungen der Humboldt-Universität zu Berlin
Berlin 20.11.2008 - 21.11.2008

26.02.2006
Tagber: Hans Rothfels in Tübingen - Ein Gespräch über die Grundlegung der deutschen Zeitgeschichte
Seminar für Zeitgeschichte, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Tübingen 30.01.2006