Mareike König

Position
Abteilungsleiterin Digital Humanities
Institution
Deutsches Historisches Institut
Ort
Paris

Zuletzt veröffentlicht

10.11.2019
CfP: Master Class Digital Humanities »Lexikalische Daten, Digitale Editionen und Normdaten« #DHMC2020
DARIAH-EU, Inria, Deutsches Historisches Institut Paris und Le Mans Université mit Unterstützung des französischen Ministeriums für Hochschulbildung, Forschung und Innovation
Saint-Pierre-du-Vauvray, Normandie 19.04.2020 - 25.04.2020

01.05.2019
Konf: Digitale Geschichte in der universitären Lehre – internationale Perspektiven #dhiha8
DHI Paris / Luxembourg Centre for Contemporary and Digital History (C2DH) Organisiert von: Frédéric Clavert (C2DH), Franziska Heimburger (Sorbonne Université), Mareike König (DHIP)
Paris 17.06.2019 - 18.06.2019

01.03.2019
CfP: Digital History: Konzepte, Methoden und Kritiken digitaler Geschichtswissenschaften
Karoline Döring / Stefan Haas / Mareike König / Jörg Wettlaufer, AG Digitale Geschichtswissenschaft im VHD
Göttingen 16.03.2020 - 18.03.2020

05.06.2018
Sem: Zweite Deutsch-Französische Master Class Digital Humanities “Autobiographische Quellen aus Kriegen digital untersuchen” #dhmasterclass
Anne Baillot (Le Mans Université), Mareike König (Deutsches Historisches Institut Paris), Marie Puren (Inria Paris)
Paris 01.10.2018 - 05.10.2018

13.02.2018
Zs: Revue d’histoire du XIXe siècle, 2 (2017), 55

15.11.2017
Ws: Workshopreihe 2018: Digitale Lehrmethoden und digitale Methoden in der Geschichtswissenschaft. Neue Ansätze für die Lehre #digigw18
AG Digitale Geschichtswissenschaft im VHD
Bad Godesberg 02.03.2018 - 03.07.2018

22.09.2017
CfP: Sektion “Digitale Geschichtswissenschaft” beim 52. Historikertag 2018
AG Digitale Geschichtswissenschaft im VHD beim 52. Historikertag 2018 in Münster
Münster 25.09.2018 - 28.09.2018

07.04.2017
CfP: Deutsch-Französische Master Class in den Digital Humanities „Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften: Nutzung und Konzepte“
Digital Research Infrastructure for the Arts and Humanities DARIAH; Deutsches Historisches Institut; Inria; Humanities at Scale (HaS)
Paris 25.09.2017 - 29.09.2017

07.09.2015
Konf: Antisemitismus im 19. Jahrhundert aus internationaler Perspektive/Nineteenth-Century Anti-Semitism in International Perspective
Die Max Weber Stiftung mit ihren Instituten: Die Deutschen Historischen Institute in Paris, London, Rom, Moskau, Warschau, Washington, das Deutsche Forum für Kunstgeschichte Paris, das Orient Institut Istanbul sowie das Zentrum für Antisemitismusforschung an der TU Berlin
Paris 21.10.2015 - 23.10.2015

14.05.2015
Konf: Digital Humanities Experiments #dhiha6
Mareike König, Suzanne Dumouchel, Lisa Bolz (all DHIP), Claudine Moulin (IEA/University Trier), Pierre Mounier (OpenEdition), Anne Baillot (Humboldt University of Berlin)
Paris 11.06.2015 - 12.06.2015

22.01.2015
Zs: Revue d’histoire du XIXe siècle (2014), 48

09.01.2015
Zs: Revue d’histoire du XIXe siècle (2013), 47

05.08.2014
CfP: Antisemitismus im 19. Jahrhundert aus internationaler Perspektive
Deutsche Historische Institute in Paris, London, Rom, Moskau, Warschau und Washington; Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris der Max Weber Stiftung; Zentrum für Antisemitismusforschung an der TU Berlin
Paris 30.09.2014

05.03.2014
Zs: Revue d’histoire du XIXe siècle (2013), 46

14.01.2013
Konf: Richard Wagner und Frankreich
Danielle Buschinger; Jürgen Kühnel; mit finanzieller Unterstützung des DAAD; des DHIP; und der Gesellschaft der Freunde des DHIP.
Paris 13.02.2013 - 15.02.2013

28.10.2012
Zs: Revue d'histoire du XIXe siècle (2012), 44

03.04.2012
Zs: Revue d'histoire du XIXe siècle (2011), 43

29.01.2012
Konf: Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: Vom Entstehen einer neuen Forschungskultur. Digital Humanities am DHIP #4
Deutsches Historisches Institut Paris; Institut für Kunstgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität München
München 09.03.2012

04.08.2011
Zs: Revue d'histoire du XIXe siècle (2011), 42

31.05.2011
Konf: Im Netz der sozialen Medien: Neue Publikations- und Kommunikationswege in den Geisteswissenschaften
Deutsches Historisches Institut Paris (Gudrun Gersmann, Mareike König) in Zusammenarbeit mit dem Centre pour l’édition électronique ouverte, Cléo (Pierre Mounier)
Paris 27.06.2011 - 28.06.2011