Harald Müller

Institution
RWTH Aachen
Abteilung
Historisches Institut
Ort
Aachen

Zuletzt veröffentlicht

07.02.2018
Rez: B. Schneidmüller u.a. (Hrsg.): Die Päpste

11.02.2015
Rez: S. Scholz u.a. (Hrsg.): Damnatio in memoria

02.08.2011
Konf: Gegenpäpste – Prüfsteine universaler Autorität im Mittelalter
Lehrstuhl für Mittlere Geschichte, RWTH Aachen
Aachen 08.09.2011 - 10.09.2011

19.01.2011
Rez: I. Fees u.a. (Hrsg.): Digitale Urkundenbilder: Papsturkunden

29.07.2009
Rez: E. Henning: Hilfswissenschaften-Test

11.03.2009
Rez: H. Jakobs u.a.: Papsturkundenforschung und Historie

04.02.2009
Rez: R. Große (Hrsg.): L'acte pontifical et sa critique

19.11.2008
Rez: A. Plassmann: Die Normannen

01.10.2008
Rez: S. Weinfurter: Das Reich im Mittelalter

30.04.2008
Rez: G. Signori u.a. (Hrsg.): Das Siegel

23.01.2008
Rez: Mittelalter-Einführungen

24.01.2007
Rez: M. Wolf (Bearb.): Westfälisches Urkundenbuch 11.3

01.12.2006
Tagber: Medialität und Textlichkeit humanistischer Geschichtsschreibung
SFB 644 „Transformationen der Antike“, Teilprojekt A 4: Transformationen nationaler und regionaler Geschichtsschreibung durch Antikerezeption im europäischen Humanismus
Berlin 09.11.2006 - 11.11.2006

11.10.2006
Rez: F. Posset: Renaissance Monks

14.07.2006
Rez: A. Esch: Wiederverwendung von Antike im Mittelalter

12.07.2006
Rez: F. Rexroth: Deutsche Geschichte im Mittelalter

23.05.2006
Forum: .hist2006: Querschnittsbericht "Mittelalter"

22.03.2006
Rez: T. Diederich u.a. (Hg.): Historische Hilfswissenschaften

09.02.2006
Tagber: Römische Zentrale und kirchliche Peripherie. Das universale Papsttum als Bezugspunkt der Kirchen von den Reformpäpsten bis zu Innozenz III
Jochen Johrendt, Deutsches Historisches Institut in Rom; Harald Müller, z.Zt. Universität Leipzig.
Rom 20.01.2006 - 20.01.2006

01.02.2006
Rez: L. von Bebenburg: Über die Rechte von Kaiser und Reich