ENTER | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften

Bernd Hüttner

Institution
Rosa Luxemburg Stiftung Franz Mehring Platz 110243 Berlin
Abteilung
Historisches Zentrum
Ort
Bremen

Zuletzt veröffentlicht

08.02.2018
CfA: 100 years Bauhaus - alternative perspectives and critical contributions
Bernd Hüttner (Rosa Luxemburg Foundation), Georg Leidenberger (Universidad Autónoma Metropolitana, Iztapalapa)
Sachsen 15.06.2018

25.01.2018
Konf: MARX200: Beyond Social Democracy and Communism
Rosa Luxemburg Stiftung– Büro New York in in Kooperation mit dem Promotionskolleg der RLS.
New York 23.02.2018 - 24.02.2018

16.01.2018
Konf: Epochenbruch 1914-1923. Krieg, Frieden, soziale Revolution
Parteivorstand DIE LINKE; Historische Kommission beim Bundesvorstand Partei DIE LINKE
Berlin 24.02.2018 - 24.02.2018

12.01.2018
Konf: Verschmäht, vergessen oder glorifiziert? Blicke auf 100 Jahre Revolution 1918/19
Rosa-Luxemburg-Stiftung, Friedhof der Märzgefallenen, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, August-Bebel-Institut und Berliner Münzenbergforum.
Berlin 23.02.2018 - 23.02.2018

08.12.2017
CfA: 100 Jahre Bauhaus –Alternative Beiträge und Perspektiven
Rosa Luxemburg Stiftung
Berlin / Mexiko City 15.02.2018

18.10.2017
Konf: Perspektiven auf den Roten Oktober. Einhundert Jahre Russische Revolution 1917
Rosa-Luxemburg-Stiftung
Berlin 03.11.2017 - 05.11.2017

26.07.2017
Konf: 150 Jahre Marx‘ Kapital, 100 Jahre russische Oktoberrevolution – und heute?
Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen
Braunschweig 27.10.2017 - 28.10.2017

15.05.2017
Ank: "Maschine zur Brutalisierung der Welt"? Der Erste Weltkrieg - Deutungen und Haltungen 1914 bis heute (Buchvorstellung)
Rosa Luxemburg Stiftung
Berlin 01.06.2017 - 01.06.2017

05.04.2017
Konf: Soziale Revolution oder bürgerliche Demokratie? Die Mai-Ereignisse 1937 in Barcelona: Hintergründe, Akteure und Folgen
Rosa-Luxemburg-Stiftung in Kooperation mit dem Verein Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik, der Zeitschrift „telegraph“ und dem Karl Dietz Verlag.
Berlin 06.05.2017 - 06.05.2017

23.01.2017
Konf: Die russische Linke zwischen März und November 1917
Rosa-Luxemburg-Stiftung
Berlin 17.03.2017 - 18.03.2017

04.10.2016
Konf: Geschichte der Juden in der DDR
Rosa Luxemburg Stiftung
Berlin 01.11.2016

19.09.2016
Zs: Workers of the World 8 (2016), 3

12.09.2016
Zs: Workers of the World 7 (2015), 2

11.08.2016
: "Zwischen Grauen und Hoffnung". Veranstaltungsreihe zu 80 Jahren Spanischer Bürgerkrieg und Fotoausstellung
Rosa Luxemburg Stiftung
Berlin 06.09.2016 - 27.09.2016

25.05.2016
Konf: „Kein Krieg nirgends“ Sowjetische Kriegsgefangene in Halberstadt und Umgebung
Rosa-Luxemburg-Club Harz in Kooperation mit der Gedenkstätte für die Opfer des KZ Langenstein-Zwieberge und dem Geschichtsverein Halberstadt
Halberstadt 25.06.2016 - 25.06.2016

02.05.2016
Konf: Verurteilt, verfemt – vergessen? Kommunistenverfolgung im Ostblock
Rosa Luxemburg Stiftung und Arbeitskreis Sowjet-Exil
Berlin 20.05.2016 - 21.05.2016

21.03.2016
Konf: Gegen den Krieg! - Für den Sozialismus? Arbeiterbewegung und linke Intellektuelle gegen den Ersten Weltkrieg – aber für welche Alternative?
Helle Panke e.V. Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin
Berlin 10.05.2016

14.03.2016
Konf: Generationen linker Politik in der Bundesrepublik 1947 – 1984
RLS-Promotionskolleg "Geschichte Linker Politik in Deutschland jenseits von Sozialdemokratie und Parteikommunismus" in Kooperation mit ZZF
Potsdam 23.06.2016 - 23.06.2016

02.03.2016
: «Solange wir auf dieser Erde gehen…» Lebensschicksale von Ravensbrückerinnen auf der Krim
Rosa Luxembiurg Stiftung und Fürstenberger Förderverein Ravensbrück e.V. «Gedenken – Begegnen – Helfen»
Berlin 09.03.2016 - 09.03.2016

02.02.2016
Ank: „History is unwritten“ - Opfermythen in Vergangenheit und Gegenwart
Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt
Magdeburg 23.02.2016 - 23.02.2016