Dr. Ralf Ahrens

Institution
Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
Abteilung
Abteilung II: Geschichte des Wirtschaftens
Adresse
14467 Potsdam
Am Neuen Markt 1
Telefon
0331 /74510137
Email
[javascript protected email address]

Wissenschaftlicher Werdegang

1999-2000: Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Geschichte der Medizin der Freien Universität Berlin, Forschungsstelle Zeitgeschichte.
2001-2004: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Zeitgeschichte der Technischen Universität Dresden.
2005-2008: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Seit 2008: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam,
Rezensionseditor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte bei H-Soz-Kult,
Lehrbeauftragter an der Universität Potsdam.

Aktuelle Projekte

Strukturpolitik und Subventionen in der Bundesrepublik.
Debatten und Entscheidungen nach dem "Wirtschaftswunder". Gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Forschungs- und Arbeitsfelder

Wirtschaft und Wirtschaftspolitik in der NS-Zeit, DDR und Bundesrepublik,
Industrie-, Banken- und Bankiersgeschichte,
Vergangenheitspolitik und Wiedergutmachung

Publikationen

Monografien

(mit Johannes Bähr) Jürgen Ponto. Bankier und Bürger. Eine Biografie, München: C.H. Beck 2013.
(mit Norbert Frei, Jörg Osterloh, Tim Schanetzky) Flick. Der Konzern, die Familie, die Macht, München: Blessing 2009; Paperback München: Pantheon 2011.
Die Dresdner Bank 1945-1957. Konsequenzen und Kontinuitäten nach dem Ende des NS-Regimes. Unter Mitarbeit von Ingo Köhler, Harald Wixforth und Dieter Ziegler, München: Oldenbourg 2007.
Gegenseitige Wirtschaftshilfe? Die DDR im RGW – Strukturen und handelspolitische Strategien 1963-1976 (Schriften des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung 15), Köln: Böhlau 2000.

Artikel