9 Promotionsstipendien (a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, Univ. Köln)

Ort
Köln
Institution
a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, Universität zu Köln
Datum
01.04.2018 - 31.03.2021
Bewerbungsschluss
03.11.2017
Von
Artemis Klidis-Honecker

Zum 1. April 2018 schreibt die a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, die Graduiertenschule der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln, 9 Promotionsstipendien für einen Zeitraum von jeweils drei Jahren aus.

Die in der Exzellenzinitiative erfolgreiche Graduiertenschule ermöglicht die Promotion innerhalb eines strukturierten Modells unter intensiver wissenschaftlicher Betreuung und besonderer Berücksichtigung interdisziplinärer Fragestellungen. Hierbei orientiert sich a.r.t.e.s. an einem Konzept der Humanities jenseits der Dichotomie von Geistes- und Kulturwissenschaften auf der einen und Naturwissenschaften auf der anderen Seite. Im Fokus steht die Komplexität kultureller Kontexte unter Einbeziehung von Sprache, Geschichte, Kultur, Medialität, Anthropologie und Ethik.

Die Bewerbungsfrist ist der 03. November 2017.

Für weitere Informationen zu a.r.t.e.s. und zum Bewerbungsverfahren besuchen Sie bitte http://www.artes.uni-koeln.de.

Kontakt

Artemis Klidis-Honecker

Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

presse-artes@uni-koeln.de

Zitation
9 Promotionsstipendien (a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, Univ. Köln), 01.04.2018 – 31.03.2021 Köln, in: H-Soz-Kult, 10.09.2017, <www.hsozkult.de/grant/id/stipendien-15347>.
Redaktion
Veröffentlicht am
10.09.2017
Klassifikation
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Land Veranstaltung