Dr. Felix Krämer

Institution
Universität Erfurt
Abteilung
Historisches Seminar
Adresse
99089 Erfurt
Nordhäuser Strasse 63
Email
[javascript protected email address]

Wissenschaftlicher Werdegang

Aktuelle Projekte

Geschichte der Schulden

Forschungs- und Arbeitsfelder

Körper- und Schuldengeschichte, Religion, Gouvernementalität, Medientheorie

Publikationen

Monografien

Felix Krämer, Moral Leaders. Medien, Gender und Glaube in den USA der 1970er und 1980er Jahre, Bielefeld 2015

Herausgeberschaften

Aenne Gottschalk / Susanne Kersten / Felix Krämer, Doing Space while Doing Gender – Vernetzungen von Raum und Geschlecht in Forschung und Politik, Bielefeld 2018

Artikel

Felix Krämer, Schuldendifferenz. Intersektionale Verschränkungen zwischen Geschlecht und Ökonomie in der US-Zeitgeschichte. In: L'Homme. Europäische Zeitschrift für feministische Geschichtswissenschaft, 27, 1 (2016), S. 93-106
Felix Krämer, Der Fall Carter. Das Scheitern eines US-Präsidenten in den Fernsehnachrichten zwischen 1975 und 1981. In: WerkstattGeschichte, 71 (2016), S. 63-81
Felix Krämer, Hazards of Being a Male Breadwinner: Deadbeat Dads in the United States of the 1980s, in: Historical Social Research / Historische Sozialforschung (HSR), 41, 1 (2016), S. 223-239
Felix Krämer, Assassination Attempt: Die mediale Wiedergeburt Präsident Reagans in den USA der 1980er Jahre. In: L'Homme. Europäische Zeitschrift für feministische Geschichtswissenschaft, 26, 2 (2015), S. 67-84
Felix Krämer, Fernsehlandschaft. Medialer Raum und hegemoniale Geschlechterordnung in der US-Zeitgeschichte. In: Sonja Lehmann / Karina Müller-Wienbergen / Julia Elena Thiel (Hg.), Neue Muster, alte Maschen? Interdisziplinäre Perspektiven auf die Verschränkungen von Geschlecht und Raum, Bielefeld 2015, S. 43-62
Felix Krämer, Ernährer. In: Netzwerk Körper (Hg.), What can a body do? Praktiken und Figurationen des Körpers in den Kulturwissenschaften, Frankfurt/M. 2012, S. 60-66
Felix Krämer / Olaf Stieglitz, Männlichkeitskrisen und Krisenrhetorik, oder: Ein historischer Blick auf eine besondere Pädagogik für Jungen. In: Edgar Forster / Claudia Mahs / Barbara Rendtorff (Hg.), Jungenpädagogik im Widerstreit, Stuttgart 2011, S. 45-61
Felix Krämer / Nina Mackert, Wenn Subjekte die Krise bekommen. Hegemonie, Performanz und Wandel am Beispiel einer Geschichte moderner Männlichkeit. In: Achim Landwehr (Hg.), Diskursiver Wandel, Wiesbaden 2010, S. 265-279
Felix Krämer, Playboy tells his story. Geschichte eines Krisenszenarios um die hegemoniale US-Männlichkeit der 1970er Jahre. In: Feministische Studien 27, 1 (2009), S. 83-96
Felix Krämer / Nina Mackert, Plessy revisited: Skizzen dekonstruktivistischer Körpergeschichte(n) von den Vereinigten Staaten der Segregation. In: AG Queer Studies (Hg.): Verqueerte Verhältnisse: Intersektionale, ökonomiekritische und strategische Interventionen, Hamburg 2009, S. 66-81

Betreute Rezensionen (Auswahl)