Zeitschrift für Thüringische Geschichte (ZThG) 77 (2023)

Titel der Ausgabe 
Zeitschrift für Thüringische Geschichte (ZThG) 77 (2023)

Erschienen
Neustadt an der Aisch 2023: Ph.C.W. Schmidt
Erscheint 
jährlich
ISBN
978-3-87707-285-1
Anzahl Seiten
440 S.
Preis
30,00 €

 

Kontakt

Institution
Zeitschrift für Thüringische Geschichte (ZThG)
Land
Deutschland
c/o
Historisches Institut der FSU Jena Fürstengraben 13 07743 Jena
Von
Philipp Walter

Band 77 (2023) der Zeitschrift für Thüringische Geschichte erschien im September 2023 und beinhaltet 8 Aufsätze, 4 Miszellen/Quellen, 1 Forum "Jüdisches Leben in Thüringen", 4 Tagungsberichte und 40 Rezensionen.

Inhaltsverzeichnis

Aufsätze

Uwe Schirmer
Die Neudatierung einer Quelle aus der Zeit des Bauernkriegs.
Antiklerikale Gewalt des Jahres 1524 im Gothaer Land
9

Thomas Mutschler
Zum Adelsstudium an der Universität Jena in der frühen Neuzeit
1548–1699. Frequenz, regionaler Einzugsbereich und soziale Zusammensetzung
33

Peter Kuhlbrodt
Zwischen Toleranz und Repression: Sozinianer und Gichtelianer (Engelsbrüder) in der Grafschaft Hohenstein und der Reichsstadt Nordhausen (ca. 1680–1720)
65

Werner Greiling
Bezirksdirektoren in Sachsen-Weimar-Eisenach (1850–1922).
Der V. Verwaltungsbezirk als Beispiel
87

Christian Faludi
Der Staatsdiener Arnold Paulssen und die Novemberrevolution 1918.
Eine Dokumentation
109

Andreas Schulz
Woher kamen die Wähler der Vereinigten Völkischen Liste bei
der thüringischen Landtagswahl von 1924?
145

Michael Weise
Eisenachs Sonderstellung für die evangelische Kirche im
Nationalsozialismus. Eine lokal- und kirchenhistorische Untersuchung
167

Jürgen John
Die SBZ-Bodenreform in Thüringen. Teil I: „Abgebrochener Sonderweg“.
Die Bodenreform-Problematik und der Thüringer Gesetzeskonflikt 1945
197

Miszellen und Anmerkungen

Reinhart Siegert
Zacharias Kresse – Ein Ausnahmebauer als Autobiograph,
Zeitzeuge und osterländischer Patriot. Überlegungen zu einer Edition
223

Immanuel Voigt
Von Fliegern und Luftschiffern. Fundstücke aus Disziplinarakten im Universitätsarchiv Jena
235

Rüdiger Stutz
„Schwarz-Rot-Gold“ als Staffage oder Standarte der Republik? Die Reichsverfassungsfeiern in Thüringen, 1922 bis 1932
251

Karlheinz Hengst
Anmerkungen zu Wolfgang Kahls „Annalen thüringischer und
südanhaltinischer Ortschaften“
267

Forum: Jüdisches Leben in Thüringen

Werner Greiling
Vorbemerkung
273

Werner Greiling
Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden der
Historischen Kommission für Thüringen
276

Benjamin-Immanuel Hoff
Grußwort des Thüringer Ministers für Kultur und Beauftragten für
jüdisches Leben und die Bekämpfung des Antisemitismus
279

Reinhard Schramm
Grußwort des Vorsitzenden der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen
280

Hans-Werner Hahn
Aufbrüche und neue Bedrohungen: Thüringer Juden im 19. Jahrhundert
282

Tagungsberichte

Oskar Wasielewski
29. Tag der Thüringischen Landesgeschichte 2022: „Religion und Gesellschaft“
291

Franz Nagel
Fachkolloquium zum geplanten UNESCO-Welterbe-Antrag „Thüringische Residenzenlandschaft“
297

Christine Müller
Öffentlich privat. Das Bürgerhaus der Renaissance in Thüringen. Tagungsbericht
303

Sören Groß / Ron Hellfritzsch
Provenienzforschung Technisches Kulturgut: Händler, Museen und Sammlungen
309

Rezensionen

I. Allgemeine und epochenübergreifende Schriften
317

II. Mittelalter
359

III. Neuzeit
391

IV. Zeitgeschichte
414

V. Übersicht der rezensierten Schriften
431

Abbildungsnachweise
436

Abkürzungs- und Siglenverzeichnis
437

Autorenverzeichnis
439

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
Beiträger
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_z6ann
Bestandsnachweise 1868-2723