Katrin Steffen

Institution
Martin-Luther-Universität Halle
Ort
Halle (Saale)

Zuletzt veröffentlicht

07.01.2020
Rez: K. Kreuder-Sonnen: Wie man Mikroben auf Reisen schickt

30.01.2019
CFP: Minorities, Migration and Memory in East European Borderlands (1945-present)
DFG/NCN – Project “Jews and Germans in Polish Collective Memory” am Nordost-Institut (IKGN e.V.), Lüneburg, und der Universität Wrocław (Institut für Soziologie); Deutsches Historisches Institut Warschau (DHIW)
Warschau 24.09.2019 - 26.09.2019

23.05.2014
Vorl: Der große Krieg 1914–1918: Historische Deutungen eines europäischen Ereignisses
Nordost-Institut (IKGN e. V.)
Lüneburg 27.05.2014 - 10.07.2014

20.04.2012
Vorl: Vortragsreihe: Hansestädte im Osteseeraum - gestern und heute
Nordost-Institut Lüneburg an der Universität Hamburg (IKGN)
Lüneburg 15.05.2012 - 26.06.2012

17.04.2012
Konf: To stay or go? Jews in Europe in the immediate aftermath of the Holocaust, Part II
Dr. Helena Datner, Jewish Historical Institute, Warsaw; Dr. Katrin Steffen, Nordost-Institut Lüneburg at the University of Hamburg(IKGN); Dr. Katrin Stoll, German Historical Institute Warsaw
Warsaw 14.05.2012 - 15.05.2012

13.05.2011
Vorl: Städte im Weltkrieg: Kriegführung, Besatzung, Zerstörung 1941-1945. 70 Jahre nach dem Überfall Deutschlands auf die Sowjetunion
Nordost-Institut Lüneburg, Universität Hamburg (IKGN e.V.)
Lüneburg 19.05.2011 - 06.07.2011

22.09.2010
Konf: Migration - Integration - Isolation - Interaktion
Nordost-Institut Lüneburg (IKGN) in Kooperation mit dem Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) an der Universität Osnabrück
Lüneburg 14.10.2010 - 16.10.2010

01.10.2009
Konf: Lebenswelt Ghetto
Nordost-Institut Lüneburg an der Universität Hamburg; Historisches Seminar der Universität Hamburg
Lüneburg 09.10.2009 - 11.10.2009

15.10.2004
Vorl: Bucerius Gespräche: Deutsche und polnische Blicke auf die Geschichte.
Deutsches Historisches Institut Warschau
Warschau 18.10.2004 - 18.04.2005

04.05.2004
Ank: Deutsche und polnische Blicke auf die Geschichte
Deutsches Historisches Institut Warschau
Warschau 10.05.2004