Ruth Schilling

Institution
Deutsches Schiffahrtsmuseum/ Leibniz-Institut für deutsche Schiffahrtsgeschichte / Universität Bremen
Abteilung
Fachbereich 8 - Geschichtswissenschaften
Ort
Berlin

Zuletzt veröffentlicht

18.05.2018
Konf: Wissens-Dinge II: Blind passengers and valuable artefacts - transport and spread of organisms in and with ships
Jens Ruppenthal, Ruth Schilling, Talip Törün (German Maritime Museum/ University of Bremen)
Berlin 25.07.2018 - 27.07.2018

24.04.2018
Konf: Museum. Text – interdisziplinäre Lektüren
Deutsches Schifffahrtsmuseum/ Leibniz-Institut für maritime Geschichte; Universität Bremen ('Worlds of Contradiction')
Bremerhaven 29.06.2018

23.09.2016
CFP: Making Maritime History Personal. Maritime Collections and Academic Research - their Mutual Relevance
Northern Sea Cities' Museums' Network
Antwerpen 06.09.2017 - 08.09.2017

30.08.2016
Konf: Einwanderung und Integration: Was bedeutet das?
Deutsches Schiffahrtsmuseum/ Leibniz-Institut für deutsche Schiffahrtsgeschichte
Bremerhaven 05.11.2016 - 05.11.2016

15.03.2015
Konf: Die 'Bremer Kogge'. Ausstellungspräsentation und Forschungsfragen
Deutsches Schifffahrtsmuseum/ Leibniz-Institut für deutsche Schiffahrtsgeschichte
Bremerhaven 24.03.2015 - 25.03.2015

21.11.2014
Konf: Wahrnehmung des Meeres
Deutsches Schiffahrtsmuseum/ Leibniz-Institut für dt. Schiffahrtsgeschichte; Universität Bremen; Universität zu Köln
Bremerhaven 03.12.2014 - 04.12.2014

08.04.2011
Ank: Heilkunde der Zisterzienser im Kloster Chorin
Kloster Chorin; Institut für Geschichte der Medizin, Charité; Universität Potsdam
Chorin 09.04.2011 - 17.09.2011

29.06.2009
Tagber: Das Grabmal des Günstlings
Forschungsprojekt REQUIEM – Die römischen Papst- und Kardinalsgrabmäler der Frühen Neuzeit
Berlin 08.05.2009 - 09.05.2009

19.06.2009
Rez.: J. Oberste (Hrsg.): Repräsentationen

23.12.2008
Rez. Ex: Spektakel der Macht
Kulturhistorisches Museum Magdeburg
Magdeburg 21.09.2008 - 04.01.2009

02.12.2008
Rez.: T. Weller: Theatrum Praecedentiae