Alexandra Oberländer

Position
Wissenschaftliche Mitarbeiterin MPIB Berlin
Institution
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung/Berlin

Zuletzt veröffentlicht

15.09.2020
Rez.: E. Pollock: Without the Banya We Would Perish

22.10.2019
Rez.: A. Hale-Dorrell: Corn Crusade

29.04.2019
Konf: Vse idet po planu? - Unwrapping the (un)planned Soviet economy
Katja Bruisch (Trinity College Dublin) Alexandra Oberländer (MPIB Berlin) Deutsches Historisches Institut Moskau Russian Academy of Science (Institute of World History)
Moskau 27.05.2019 - 28.05.2019

30.01.2019
Rez.: R. Nicolosi u.a (Hrsg.): Born to be Criminal

30.11.2018
CFP: Gewalt und Religion
Arbeitskreis Geschichte-Gesellschaft-Gewalt
Schleswig-Holstein 14.02.2019 - 16.02.2019

19.01.2018
CFP: Vse idet po planu? – Unwrapping the (un)planned Soviet economy
Katja Bruisch, Alexandra Oberländer, Deutsches Historisches Institut Moskau
Moskau 27.05.2019 - 28.05.2019

29.09.2017
Rez.: S. Antonov: Bankrupts and Usurers of Imperial Russia

31.01.2017
Rez.: M. Sanyal: Vergewaltigung

18.11.2016
Rez.: Socialist Consumption or Consuming Socialism?

24.10.2016
Tagber: The Many Faces of Late Socialism: The Individual in the Eastern Bloc, 1953-1988
Maike Lehmann, University of Cologne
Köln 26.05.2016 - 28.05.2016

22.05.2015
Rez.: O. Sanchez-Sibony: Red Globalization

27.03.2013
Rez.: E. Becker: Medicine, Law and the State in Imperial Russia

25.01.2012
Tagber: Zwischen öffentlich und privat: Arbeit, Konsum und Freizeit im Sozialismus der 1960er- bis Mitte der 1980er-Jahre
Nada Boškovska / Jeronim Perović, Universität Zürich
Zürich 25.11.2011 - 26.11.2011

06.10.2011
Rez.: S. Kowalsky: Deviant Women

30.09.2011
Coll: Forschungskolloquium Osteuropäische Geschichte
Prof. Dr. Susanne Schattenberg, Abteilung für Zeitgeschichte und Kultur Osteuropas an der Universität Bremen in Zusammenarbeit mit der DGO
Bremen 01.11.2011 - 14.02.2012

15.04.2011
Rez.: J. Plamper u.a. (Hrsg.): Rossiskaja Imperija Tschuwstw

18.03.2011
Coll: Forschungskolloquium zur Osteuropäischen Geschichte
Prof. Dr. Susanne Schattenberg, Lehrstuhl für Zeitgeschichte und Kultur Osteuropas an der Universität Bremen; Forschungsstelle Osteuropa; in Zusammenarbeit mit der DGO
Bremen 12.04.2011 - 12.07.2011

17.09.2010
Coll: Forschungskolloquium zur Osteuropäischen Geschichte
Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen
Bremen 02.11.2010 - 08.02.2011

16.04.2010
Rez.: C. Worobec: The Human Tradition in Imperial Russia

12.03.2010
Coll: Forschungskolloquium Osteuropa
Forschungsstelle Osteuropa/Universität Bremen/ Deutsche Gesellschaft für Oeteuropakunde e.V.
Bremen 13.04.2010