Claudia Christiane Gatzka

Institution
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Ort
Freiburg

Zuletzt veröffentlicht

01.02.2024
Konf: Sehepunkte im Wandel: Auf dem Weg zu einer neuen Geschichte der Bundesrepublik?
Dr. Claudia Gatzka, Universität Freiburg, Prof. Dr. Sonja Levsen, Universität Tübingen
Tübingen 06.03.2024 - 08.03.2024

21.02.2022
CFP: Der Ort des Kommunismus in den westeuropäischen Demokratien seit 1945. 5. Hermann-Weber-Konferenz zur Historischen Kommunismusforschung
Dr. Claudia Gatzka (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg) und Dr. Dominik Rigoll (Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam) in Kooperation mit dem Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung
Berlin 15.03.2023 - 17.03.2023

12.03.2021
Rez.: M. Epkenhans u.a. (Hrsg.): Politiker ohne Amt

08.02.2019
Rez.: S. Cavazza u.a. (Hrsg.): Massenparteien im 20. Jahrhundert

29.09.2017
Rez.: M. Baumeister u.a. (Hrsg.): Cities Contested

28.07.2014
Tagber: Kultur und Praxis der Wahlen. Eine Geschichte der modernen Demokratie / Culture and practice of elections. A history of modern democracy
Hedwig Richter / Hubertus Buchstein (Universität Greifswald); Friedrich Ebert Stiftung
Greifswald 15.05.2014 - 16.05.2014

01.11.2013
Rez.: P. Corner: The Fascist Party and Popular Opinion in Mussolini's Italy

05.03.2013
Konf: Politische Kommunikation vor Ort. Demokratische Kulturen und lokaler Raum in Europa 1870-1990 / Political communication on the spot. Democratic cultures and the local in Europe 1870-1990
Prof. Dr. Thomas Mergel / Claudia Christiane Gatzka / Benjamin Schröder, Humboldt-Universität zu Berlin; in Kooperation mit der Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien e.V.; gefördert von der Fritz Thyssen Stiftung
Köln 04.04.2013 - 06.04.2013

17.02.2012
CFP: Politische Kommunikation vor Ort. Demokratische Kulturen und lokaler Raum in Europa 1870-1990 / Political Communication on the Spot. Democratic Cultures and the Local in Europe 1870-1990
Prof. Dr. Thomas Mergel / Claudia Christiane Gatzka M.A. / Benjamin Schröder M.A., Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin
Berlin 04.04.2013 - 06.04.2013