Jan Kellershohn

Institution
Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Abteilung
Institut für Landesgeschichte
Ort
Halle (Saale)

Zuletzt veröffentlicht

28.10.2021
Konf: Nachgeholte Historisierung? Der Braunkohlenbergbau als Herausforderung für Geschichtswissenschaft und -vermittlung
Institut für Landesgeschichte, Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Halle (Saale) 02.12.2021 - 03.12.2021

15.06.2021
CFP: Nachgeholte Historisierung? Der Braunkohlenbergbau als Herausforderung für Geschichtswissenschaft und -vermittlung
Institut für Landesgeschichte, Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Halle (Saale) 02.12.2021 - 03.12.2021

01.12.2019
Konf: Zur Freiheit der Arbeit im Kapitalismus. Tagung anlässlich der Gründung der German Labour History Association
Friedrich-Ebert-Stiftung, German Labour History Association, Rosa-Luxemburg-Stiftung
Bochum 06.02.2020 - 08.02.2020

10.02.2019
CFP: Zur Freiheit der Arbeit im Kapitalismus. Erster Kongress der German Labour History Association
German Labour History Association
Bochum 06.02.2020 - 08.02.2020

04.11.2018
Konf: ‚1968‘ – Aufbrüche in den Arbeitswelten. Fachtagung Neue Perspektiven auf die Gewerkschaftsgeschichte VII
Kooperationsprojekt „Jüngere und jüngste Gewerkschaftsgeschichte“ der Hans-Böckler-Stiftung und der Friedrich-Ebert-Stiftung
Düsseldorf 13.12.2018 - 14.12.2018

27.10.2018
Tagber: HT 2018: Rechtfertigungen und Anfechtungen des Kapitalismus 1850-2008
Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD); Verband der Geschichtslehrer Deutschlands (VGD)
Münster 25.09.2018 - 28.09.2018

16.08.2018
Konf: Vergangenheit Kohle und Stahl - Zukunft Wissen und Bildung? Die Bildungs- und Wissensgeschichte im Ruhrgebiet und in anderen europäischen Montanregionen
Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets / Sara-Marie Demiriz
Bochum 19.09.2018 - 21.09.2018

29.04.2017
Tagber: Der Steinkohlenbergbau in Boom und Krise nach 1945. Das Ruhrgebiet als Vergleichsfolie für Transformationsprozesse in der Schwerindustrie
Deutsches Bergbau-Museum Bochum, Forschungsbereich Bergbaugeschichte
Bochum 22.03.2017 - 24.03.2017

20.01.2017
Tagber: Vergangene Zukünfte der Arbeit. Historische Imaginationen, Prognosen und Planungen von Arbeit in der Moderne – Neue Perspektiven auf die Gewerkschaftsgeschichte VI
Knud Andresen, Forschungsstelle für Zeitgeschichte, Hamburg; Michaela Kuhnhenne, Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf; Stefan Müller, Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn; Franziska Rehlinghaus, Zentrum für Zeithistorische Forschungen, Potsdam; Ulf Teichmann, Ruhr-Universität Bochum
Düsseldorf 17.11.2016 - 18.11.2016