Kunstchronik 75 (2022), 3

Titel der Ausgabe 
Kunstchronik 75 (2022), 3
Weiterer Titel 
Heft 3 / März 2022

Erschienen
Nürnberg 2022: Fachverlag Hans Carl
Preis
Jahresabo: € 76,90; Studentenabo: € 48,40; Einzelheft: € 8,00

 

Kontakt

Institution
Kunstchronik. Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege
Land
Deutschland
c/o
Kunstchronik Zentralinstitut für Kunstgeschichte Katharina-von-Bora-Str. 10 80333 München Tel.: +49 (0)89 289 27558 Fax: +49 (0)89 289 27607 Email: kunstchronik@zikg.eu
Von
Gabriele Strobel, Redaktion Kunstchronik, Zentralinstitut für Kunstgeschichte

Die März-Ausgabe der Kunstchronik ist soeben erschienen!

Mitteilungsblatt des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e. V.

Inhaltsverzeichnis

ITALIENFORSCHUNG

„Ikonen“ und ihre mediale Vermittlung
Tommaso Casini (Hg.), Sistina e Cenacolo. Traduzione, citazioni e diffusione
Henry Keazor
S. 106

Bestände aus der Sammlung von Christina von Schweden?
Carel van Tuyll van Serooskerken, The Italian Drawings of the Seventeenth and Eighteenth Centuries in The Teyler Museum
Ursula Verena Fischer Pace
S. 113

„E pò in Venetia no ghe xè dessegno? Mati chi el crede.“ Neue Horizonte für die Forschung zur venezianischen Zeichnung
Venetian Disegno: New Frontiers. Internationale Online-Tagung, The Warburg Institute, London, 20.–21.5.2021
Johanna Pawis
S. 121

Ars moderna in der Vormoderne
Robert Brennan, Painting as a Modern Art in Early Renaissance Italy
Katharina Weiger
S. 133

REZENSION

Mehr als eine illustrierte Neuausgabe
Lea Hagedorn, Das Museum im Buch. Paolo Giovios „Elogia“ und die Porträtsammelwerke des 16. Jahrhunderts
Hanna Lehner
S. 140

Neuerscheinungen
S. 148

Buch des Monats
S. 149

Ausstellungskalender
S. 151

Impressum
S. 160

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_z6ann
Bestandsnachweise 0023-5474