Max Gawlich

Institution
Universität Heidelberg
Ort
Heidelberg

Zuletzt veröffentlicht

13.06.2022
CFP: Kleinkinder und Frühe Kindheit in Europa nach 1945
Dr. Max Gawlich (Historisches Seminar - Universität Heidelberg)
Heidelberg 03.11.2022 - 04.11.2022

20.03.2018
Konf: „Gebessert entlassen“. Heilen in der psychiatrischen Theorie und Praxis zwischen 1800 und 1970
Ralph Höger, Dr. Max Gawlich, Prof. Dr Katja Patzel-Mattern, Prof. Dr. Maike Rotzoll, Universität Heidelberg
Heidelberg 06.04.2018 - 07.04.2018

08.11.2017
CFP: "Gebessert entlassen". Heilen in der psychiatrischen Theorie und Praxis zwischen 1800 und 1970
Max Gawlich, Historisches Seminar Heidelberg; Ralph Höger, Heidelberg School of Education; Prof. Dr. Maike Rotzoll, Institut für Medizingeschichte Heidelberg
Heidelberg 06.04.2018 - 07.04.2018

28.06.2016
Rez: M. Hedrich: Medizinische Gewalt

13.02.2016
Tagber: Psychiatry in Europe after World War II
Maike Rotzoll / Frank Grüner / Wolfgang U. Eckart, Project “Melancholy”, Cluster “Asia and Europe in a Global Context”; Institute of History and Ethics of Medicine, University of Heidelberg
Heidelberg 30.10.2015 - 31.10.2015

29.05.2014
Tagber: Von Knoten und Kanten? Netzwerktheoretische Ansätze zur Untersuchung der osmanischen und deutschen Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert
Katja Patzel-Mattern / Rabea Limbach / Aysegül Argit, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Heidelberg 21.02.2014 - 22.02.2014

22.05.2013
Rez: M. Heßler: Kulturgeschichte der Technik

25.06.2012
CFP: Emotionen und Geschichtswissenschaft
Prof. Dr. Katja Patzel-Mattern; Christiane Bürger; Max Gawlich, Professur für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Heidelberg 02.08.2012 - 03.08.2012