Martin Scheutz

Institution
Institut für Österreichische Geschichtsforschung / Institut für Geschichte der Universität Wien

Zuletzt veröffentlicht

15.07.2019
Konf: Kaisergruft und Klostersuppe (Wien, 19.-20. Sep 2019)
Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen (IKM) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften; Institut für österreichische Geschichtsforschung der Universität Wien; Kapuzinerkonvent Wien Kooperationspartner: Bundesdenkmalamt
Wien 19.09.2019 - 20.09.2019

27.05.2019
Ws: Visitationen als Gegenstand der Archivierung und der Forschung
Diözesanarchiv Klagenfurt; Institut für Österreichische Geschichtsforschung
Wien 01.07.2019

14.02.2019
Konf: Die Osmanen vor Wien. Der Meldeman-Plan 1529/30: Sensation, Propaganda und Stadtbild
Institut für Österreichische Geschichtsforschung gemeinsam mit dem Verein für Geschichte der Stadt Wien, dem Wiener Stadt- und Landesarchie sowie dem Wien Museum
Wien 27.03.2019 - 29.03.2019

18.08.2017
Konf: Fernweh und Stadt. Tourismus als städtisches Phänomen
Österreichischer Arbeitskreis für Stadtgeschichtsforschung
Kitzbühel 27.09.2017 - 29.09.2017

23.09.2016
Konf: Auftakt der Gegenreformation.? Krems und die Ansiedlung der Jesuiten im Jahre 1616
Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Niederösterreichisches Institut für Landeskunde, St. Pölten, Institut für Österreichische Geschichtsforschung an der Universität Wien
Krems an der Donau 28.10.2016 - 29.10.2016

01.05.2013
Ws: Fühneuzeitforschung im Raum der ehemaligen Habsburgermonarchie
Balassi Institut; Collegium Hungaricum, Wien; Fachbereich für Geschichte, Universität Salzburg; Institut für Österreichische Geschichtsforschung, Wien
Piliscsaba (Budapest) 29.05.2013 - 01.06.2013

11.07.2011
Konf: Rathäuser als multifunktionale Räume der Repräsentation, der Parteiungen und des Geheimnisses
Verein für Geschichte der Stadt Wien; Wiener Stadt- und Landesarchiv; Institut für Österreichische Geschichtsforschung Wien
Wien 12.10.2011 - 14.10.2011

27.04.2011
Ws: Frühneuzeitforschung in Ungarn und Österreich
Collegium Hungaricum (Wien) und Institut für Österreichische Geschichtsforschung (Wien)
Wien 02.05.2011 - 03.05.2011

08.03.2011
Konf: Die Stimme der ewigen Verlierer? Aufstände, Revolten und Revolutionen in den "österreichischen" Ländern (ca. 1450-1815)
Peter Rauscher / Martin Scheutz, Institut für Geschichte, Universität Wien; Institut für Österreichische Geschichtsforschung; Wiener Stadt- und Landesarchiv
Wien 18.05.2011 - 20.05.2011

16.03.2010
Konf: Ordnung durch Tinte und Feder? Genese und Wirkung von Instruktionen im zeitlichen Längsschnitt
Arbeitskreis "Höfe des Hauses Österreich" (Österreichische Akademie der Wissenschaften); FWF-Projekt "Herrschaftsverwaltung in Niederösterreich
Wien 17.05.2010 - 19.05.2010

27.08.2009
Konf: Personal und Insassen von Totalen Institutionen in der Neuzeit - Zwischen Konfrontation und Verflechung
Fachbereich für Geschichte, Universität Salzburg; Institut für Österreichische Geschichtsforschung
Wien 01.10.2009 - 03.10.2009

10.02.2009
Vorl: Altern hat Zukunft. Alterskonzepte. Ringvorlesung
Universität Wien, Institut für Geschichte/Institut für Germanistik
Wien, Hauptuniversität 10.03.2009 - 23.06.2009

28.05.2008
CfP: Personal und Insassen von Totalen Institutionen in der Neuzeit - zwischen Konfrontation und Verflechtung
Falk Bretschneider, Centre de recherches interdisciplinaires sur l'Allemagne (UMR 8131 EHESS/CNRS) Martin Scheutz, Institut für Österreichische Geschichtsforschung/Institut für Geschichte der Universität Wien Alfred Stefan Weiß, Fachbereich Geschichtswissenschaft der Universität Salzbur
Wien 24.09.2009 - 26.09.2009

19.03.2007
Konf: Wien durch die Jahrhunderte. Tagung für Karl Vocelka zum 60. Geburtstag
Wissenschaftsforum Tschechen in Wien Institut für Geschichte der Universität Wien
Wien 11.05.2007 - 12.05.2007

18.03.2007
Konf: Orte der Verwahrung. Die innere Organisation von Gefängnissen, Hospitälern und Klöstern seit dem Spätmittelalter
Gerhard Ammerer (Fachbereich Geschichte der Universität Salzburg), Arthur Brunhart (Liechtensteinisches Landesmuseum, Vaduz), Martin Scheutz (Institut für Geschichte, Wien/Institut für Österreichische Geschichtsforschung), Alfred Stefan Weiß (Fachbereich Geschichte der Universität Salzburg)
Schaan, Fürstentum Liechtenstein 27.09.2007 - 30.09.2007

27.10.2005
Konf: Bündnispartner und Konkurrenten des Landesfürsten - Die Stände in der Habsburgermonarchie während der Frühen Neuzeit
Österreichische Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts, Wiener Stadt- und Landesarchiv
Wien 22.02.2006 - 24.02.2006

16.12.2004
Tagber: Das Osmanische Reich und die Habsburgermonarchie in der Neuzeit
Institut für Österreichische Geschichtsforschung; Institut für Geschichte der Universität Wien
Wien 22.09.2004 - 25.09.2004

06.07.2004
Tagber: Vom Nutzen des Edierens
Institut für Oesterreichische Geschichtsforschung
Wien 03.06.2004 - 05.06.2004

08.06.2004
Konf: Das Osmanische Reich und die Habsburgermonarchie in der Neuzeit
Institut für Österreichische Geschichtsforschung aus Anlass seines 150-jährigen Bestehens in Kooperation mit dem Institut für Geschichte
Wien 22.09.2004 - 25.09.2004

16.04.2004
CfP: Absolutismus in der Habsburgermonarchie? Landesfürst und Stände 1648-1848
Veranstalter: Österreichische Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts, Fachbereich für Geschichts- und Politikwissenschaft der Universität Salzburg, Institut für Geschichte der Universität Wien
Wien 22.02.2006 - 25.02.2006