Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung 22 (2010)

Titel der Ausgabe 
Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung 22 (2010)
Weiterer Titel 
Liberale Außenpolitik im 20. Jahrhundert

Erschienen
Baden-Baden 2010: Nomos Verlag
Erscheint 
ISBN
978-8329-5852-7
Anzahl Seiten
272 S.
Preis
39,-- €

 

Kontakt

Institution
Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung
Land
Deutschland
c/o
Anschrift von Herausgeber und Redaktion: Archiv des Liberalismus Theodor-Heuss-Str. 26 D-51645 Gummersbach Telefon: 02261/3002-170 E-Mail: juergen.froelich@freiheit.org
Von
Frölich, Jürgen

Inhaltsverzeichnis

Themenschwerpunkt I
„Liberale Außenpolitik im 20. Jahrhundert“

Wolfgang Michalka
Walther Rathenau – Begründer einer liberalen Außenpolitik?

Eberhard Kolb
Gustav Stresemann - Liberalismus und Nationalismus in seiner außenpolitischen Konzeption

Joachim Scholtyseck
Walter Scheel - Wiederaufnahme älterer Leitbilder oder Auftakt zu einer neuen liberalen Tradition in der Außenpolitik?

Andreas Wirsching
Hans-Dietrich Genscher. Liberale Außenpolitik zwischen Kontinuität und Wandel

Themenschwerpunkt II
„Erinnerungsorte des Liberalismus – liberale Erinnerungsorte in Deutschland“ Teil 2

Birgit Bublies-Godau
Das Vermächtnis der Versammlungen - Heppenheim als Erinnerungsort des politischen Liberalismus in Deutschland

Norbert Schloßmacher
In Bonn besaß „freiheitliches Denken von jeher eine Heimstatt“ - liberale Erinnerungsorte in Bonn

Reinhold Brunner
Eisenach – ein Erinnerungsort des deutschen Liberalismus?

Weitere Beiträge

Heinz Stübig
„Den Geist der Armee zu erheben und zu beleben, die Armee und Nation inniger zu vereinen“
Die nationalpädagogischen Vorstellungen der preußischen Militärreformer

Anne Bruch
Munizipale Identität und bürgerliche Kultur im Risorgimento.
Die Bedeutung der Stadt für Carlo Cattaneos föderal-demokratische Konzeption

Martin Schumacher
„Der Mann von Ansehen“: Erich Koch-Weser, die „Deutschen Blätter“ und Udo Rukser 1943/44. Eine Dokumentation des Briefwechsels mit dem Herausgeber der „Revista Anti-Nazi“ in Santiago de Chile (33 S.)

Hans-Georg Fleck
Aufbruch - zu konträren Ufern. Ein Briefwechsel des jungen Karl-Hermann Flach (37 S.)

Miszellen

Jürgen Frölich
„… den nationalsozialen Gedanken auf den altliberalen Untergrund aufsetzen“. Neue Dokumente zur Verbindung zwischen Friedrich Naumann und der Familie von Schulze-Gaevernitz (10 S.)

Rolf-Ulrich Kunze
Thomas Nipperdeys Lehrtätigkeit an der Technischen Hochschule Karlsruhe, 1963 – 1967, und die deutschen Wissenschaftsreformen der 1960er Jahre

Autorenverzeichnis

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_z6ann
Bestandsnachweise 0937-3624