Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung 28 (2016)

Titel der Ausgabe 
Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung 28 (2016)
Weiterer Titel 
Liberale zwischen Ideal- und Realpolitik

Erschienen
Baden-Baden 2016: Nomos Verlag
Erscheint 
ISBN
978-38487-3400-9
Anzahl Seiten
394 S.
Preis
64,-- Euro

 

Kontakt

Institution
Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung
Land
Deutschland
c/o
Anschrift von Herausgeber und Redaktion: Archiv des Liberalismus Theodor-Heuss-Str. 26 D-51645 Gummersbach Telefon: 02261/3002-170 E-Mail: juergen.froelich@freiheit.org
Von
Frölich, Jürgen

Inhaltsverzeichnis

Wolfgang Gerhardt
Geleitwort

Themenschwerpunkt „Liberale zwischen Ideal- und Realpolitik“

Andreas Biefang
Der ganz große Kompromiss.
Die Liberalen und das „Indemnitätsgesetz“ vom September 1866

Detlev Mares
„Virtuous realities“.
Empire und Außenpolitik bei liberalen Politikern im hochviktorianischen Großbritannien

Gangolf Hübinger
Konfliktliberalismus.
„Realpolitik“ im Kreis Max Webers

Manfred Berg
US-Präsident Woodrow Wilson und der liberale Internationalismus

Ernst Wolfgang Becker
Die normative Dimension der Realpolitik.
Linksliberalismus und Ermächtigungsgesetzgebung in der Weimarer Republik

Philippe Alexandre
Die französischen Radicaux und die Appeasement-Politik.
Ein Dilemma zwischen Ideal- und Realpolitik im Kontext des Münchner Abkommens 1938

Vanessa Conze
Vom deutschen Europa zum europäischen Deutschland? Liberales Europadenken zwischen Erstem Weltkrieg und Bundesrepublik am Beispiel Hans Albert Kluthes

Gérard Bökenkamp
Wechsel statt Wende.
Der Koalitionswechsel der FDP von 1982 aus dem Blickwinkel der realpolitischen Zwänge

Weitere Beiträge

Henning Türk
Liberale Handlungsspielräume im Reaktionssystem?
Die Gründung und das Scheitern des „Wochenblatts für die Pfalz“ 1855/56

Daniel Watermann
Städtischer Liberalismus im Deutschen Kaiserreich 1871 bis 1914.
Strukturen gesellschaftlicher und politischer Selbstorganisation

Lothar Machtan
Liberaler deutscher Ersatz-Kaiser?
Zu den politischen Möglichkeiten des Prinzen und Reichskanzlers Max von Baden im Herbst 1918

Marcus Gräser
Charisma, „Führung“ und Demokratie.
Amerika-Bild und Amerika-Rezeption im liberalen Milieu der Weimarer Republik

Cornelia Baddack
Zäsuren, Wiederanknüpfungsversuche und Leerstellen.
Zur Biografie der liberalen Politikerin Katharina von Kardorff-Oheimb nach 1933

Miszellen

Christian Lüdtke
Hans Delbrück als „Kassandra“.
Die Feier seines 70. Geburtstages am 11. November 1918 als Brennpunkt der liberalen Sinnsuche im deutschen Zusammenbruch

Jörn Leonhard
Liberale und Liberalismus nach 1918 – Herausforderungen und Forschungsperspektiven

Alexander Olenik
Der „organisierte Liberalismus“ in Duisburg 1918 – 1933

Dror Zeigerman
A Liberal Upheaval.
Israeli Politics from the General Zionists to the Liberal Party

Tilman Pohlmann
„Zusammenarbeit“ als Gefolgschaft.
Über Herrschaftsansprüche der SED an die LDPD in den Bezirken der DDR

Luise Güth
War die LDPD liberaler als die anderen Blockparteien?
Eine Untersuchung des Bezirksverbandes Rostock 1985 – 1989

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_z6ann
Bestandsnachweise 0937-3624