KULT_online 52 (2017)

Titel der Ausgabe 
KULT_online 52 (2017)
Zeitschriftentitel 
Weiterer Titel 

Erschienen
Gießen 2017: Selbstverlag
Erscheint 
Jeweils zu Anfang und Ende des Semesters (4 x im Jahr)
Preis
kostenlos, online zugänglich, Open Access Publikation

 

Kontakt

Institution
KULT_online
Land
Deutschland
c/o
International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC) Redaktion KULT_online Max Bergmann Alter Steinbacher Weg 38 D-35394 Gießen Tel: +49 (0)641 99-30042 Fax: +49 (0)641 99-30049
Von
Wrzesinski, Marcel

KULT_online Nr. 52 (2017)

https://journals.ub.uni-giessen.de/kult-online/issue/view/27

Das Rezensionsmagazin des Gießener Graduiertenzentrums Kulturwissenschaften (GGK) und des International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC)

Inhaltsverzeichnis

KULT_rezensionen

Exhuming the Present to Reinter the Past
Hobson, Pete: How to Bury a King. The Reinternment of King Richard III. Preston: Zaccmedia, 2016.
A Review by Christopher Zoller-Blundell
https://doi.org/10.22029/ko.2017.168

Die erzählte Erinnerung: Ein Faszinosum aufgespannt zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
Angehrn, Emil: Sein Leben schreiben. Wege der Erinnerung. Frankfurt am Main: Vittorio Klostermann Verlag, 2017.
Eine Rezension von Andrea Züger
https://doi.org/10.22029/ko.2017.165

In the Name of Civilization. Sonja Schillings’s Enemies of All Humankind. Fictions of Legitimate Violence
Schillings, Sonja: Enemies of All Humankind. Fictions of Legitimate Violence, Dartmouth College Press. Hanover: New Hampshire, 2017.
A Review by Ewelina Pepiak
https://doi.org/10.22029/ko.2017.163

“The Beginning of the End”. The Lofts of SoHo and the Role of Artists in the Early Days of Gentrification in New York City
Shkuda, Aaron: The Lofts of SoHo. Gentrification, Art, and Industry in New York, 1950-1980. Chicago: University of Chicago Press, 2016.
A Review by Nico Völker
https://doi.org/10.22029/ko.2017.166

Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf ‚Übrig-Gebliebenes‘
Lewe, Christiane; Othold, Tim und Nicolas Oxen (Hg.): Müll. Interdisziplinäre Perspektiven auf das Übrig-Gebliebene. Bielefeld: Transcript, 2016.
Eine Rezension von David-Christopher Assmann
https://doi.org/10.22029/ko.2017.160

Mehr als bloß Schall: Klang als kulturelles Kommunikationsmittel
Symanczyk, Anna; Wagner, Daniela und Miriam Wendling (Hg.): Klang – Kontakte. Kommunikation, Konstruktion und Kultur von Klängen. Berlin: Reimer, 2016.
Eine Rezension von Florian Hantschel
https://doi.org/10.22029/ko.2017.162

Here/There: The Slash Between Screens and Physical Bodies
Paulsen, Kris. Here/There: Telepresence, Touch and Art at the Interface. Cambridge, MA: MIT Press, 2017.
A Review by Aran Kleebaur
https://doi.org/10.22029/ko.2017.174

Für eine Ethik des dialogischen Sehens in der Kunstgeschichte und den Visual Culture Studies
Falkenhausen, Susanne (Hg.). Jenseits des Spiegels. Das Sehen in Kunstgeschichte und Visual Culture Studies, Paderborn: Wilhelm Fink, 2015.
Eine Rezension von Oliver Klaassen
https://doi.org/10.22029/ko.2017.172

Domestizierter Kapitalismus?
Gerstenberger, Heide: Markt und Gewalt. Die Funktionsweise des historischen Kapitalismus. Münster: Westfälisches Dampfboot, 2017.
Eine Rezension von Lisa Eiling
https://doi.org/10.22029/ko.2017.167

Auf wessen Kosten leben wir? Von „Externalisierungsgesellschaft“ und „imperialer Lebensweise“
Lessenich, Stephan: Neben uns die Sintflut. Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis. München: Hanser Berlin, 2016.
Brand, Ulrich und Markus Wissen: Imperiale Lebensweise. Zur Ausbeutung von Mensch und Natur im globalen Kapitalismus. München: oekom verlag, 2017.
Eine Rezension von Carmen Ludwig
https://doi.org/10.22029/ko.2017.164

Von der Frage nach der Masterkategorie – Potential und Fallstricke bei der empirischen Analyse von Intersektionalität
Bereswill, Mechthild; Degenring, Folkert und Sabine Stange (Hg.): Intersektionalität und Forschungspraxis. Wechselseitige Herausforderungen. Münster: Westfälisches Dampfboot, 2015.
Eine Rezension von Teresa Streiß
https://doi.org/10.22029/ko.2017.171

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
Klassifikation
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_z6ann
Bestandsnachweise 1868-2855