Katharina Kunter

Institution
University of Helsinki
Ort
Helsinki

Zuletzt veröffentlicht

22.02.2022
CFP: Religious Actors advocating Human Rights in the Helsinki process
Prof. Dr. Katharina Kunter, Contemporary Church History, FIN- University of Helsinki and PD Dr. Stéphanie Roulin, Lecturer, Département Histoire contemporaine, CH - Université de Fribourg, Switzerland
Helsinki 10.11.2022 - 11.11.2022

30.09.2021
Konf: 30 Years after: 1991, the New International Order and Religion
Katharina Kunter, Professor Contemporary Church History, University of Helsinki and Petra Kuivala, Postdoctoral Researcher Fellow, University of Helsinki and Research Associate, Department of History at Harvard University
Helsinki 07.10.2021 - 07.10.2021

21.09.2021
Konf: Advocating religious freedom in the Helsinki process
Prof. Dr Katharina Kunter (Contemporary Church History, University of Helsinki); PD Dr. Stéphanie Roulin (Contemporary History, University of Fribourg, Switzerland)
Fribourg 14.10.2021 - 15.10.2021

16.04.2021
CFP: Advocating Religious Freedom in the Helsinki Process
Prof. Dr. Katharina Kunter Contemporary Church History Faculty of Theology P.O. Box 4 (Vuorikatu 3) FI — 00014 Helsingin yliopisto / University of Helsinki and PD Dr. Stéphanie Roulin Département Histoire contemporaine Université de Fribourg Bureau 2 131 Rue du Criblet 13 CH-1700 Fribourg
Helsinki 14.10.2021 - 15.10.2021

19.06.2019
Konf: "Hier stehe ich". Gewissen und Freiheit – Worms 1521
Leibniz-Institut für Europäische Geschichte Mainz; Stadt Worms
Worms 16.09.2019 - 18.09.2019

17.11.2012
Tagber: Neue soziale Bewegungen als Herausforderung sozialkirchlichen Handelns. Zur Neuformatierung der Zivilgesellschaft seit dem Ende der 1960er-Jahre
Traugott Jähnichen / Wilhelm Damberg, Ruhr-Universität Bochum; in Verbindung mit der DFG-Forschergruppe „Transformation der Religion in der Moderne. Religion und Gesellschaft in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts“
Bochum 05.09.2012 - 07.09.2012

23.08.2012
Konf: Neue soziale Bewegungen als Herausforderung sozialkirchlichen Handelns – zur Neuformatierung der Zivilgesellschaft seit dem Ende der 1960er Jahre
DFG-Forschergruppe Transformation der Religion in der Moderne. Religion und Gesellschaft in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhundert
Bochum 05.09.2012 - 07.09.2012

17.10.2011
CFP: Die Rolle der Kirchen und des Christentums im Kalten Krieg
Prof. Dr. Thomas Bremer, Ökumenisches Institut, Kath.-Theol. Fakultät der Universität Münster; PD Dr. Katharina Kunter, Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre, Fachbereich Evangelische Theologie, Ruhr-Universität Bochum
Frankfurt am Main 03.05.2012 - 04.05.2012

23.05.2011
Konf: Die Rolle der Kirchen und des Christentums im Kalten Krieg
Prof. Dr. Thomas Bremer; PD Dr. Katharina Kunter
Frankfurt am Main 27.05.2011 - 28.05.2011

18.10.2010
CFP: Kirchen, Christentum und Kalter Krieg
Prof. Dr. Thomas Bremer, Ökumenisches Institut, Kath.-Theol. Fakultät der Universität Münster; PD Dr. Katharina Kunter, Institut für Geschichte , Karlsruher Institut für Technologie
Frankfurt am Main 27.05.2011 - 28.05.2011

12.10.2009
Konf: Kerzen-Kirche-Kontroversen. Die Rolle der evangelischen Kirche 1989/90 in der Zeitgeschichtsforschung
Evangelische Akademie Thüringen; Universität Karlsruhe; Universität Leipzig
Neudietendorf (bei Erfurt) 06.11.2009 - 07.11.2009

15.05.2008
Konf: „Dynamische Zeiten“ für Diakonie und Caritas? – Auf- und Umbrüche in den konfessionellen Wohlfahrtsverbänden in den 1960er Jahren
DFG-Forschergruppe: Transformation der Religion nach 1945/Ruhr-Universität Bochum Prof. Dr. Traugott Jähnichen Evangelisch-Theologische Fakultät Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre D-44780 Bochum
Bochum 30.05.2008 - 31.05.2008

01.02.2008
Rez.: P. M. Coupland: Britannia, Europa and Christendom

04.01.2008
CFP: The Heart of Europe: The Power of Faith, Vision and Belonging in European Unification
Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V.
Imshausen (Germany) 15.06.2009 - 17.06.2009

10.05.2006
Rez.: A. Kossert: Ostpreussen

05.11.2004
Rez.: W. Veen: Verzoening in de praktijk