test Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit (AGWA), 5 (1982) | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit (AGWA), 5 (1982)

Titel der Ausgabe 
Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit (AGWA), 5 (1982)
Weiterer Titel 

Herausgeber
Redaktion: Wolfgang Braunschädel, Johannes Materna
Erschienen
Fernwald 1982: Germinal Verlag
Erscheint 
ISBN
3-87956-146-X
Anzahl Seiten
128 S.
Preis
€ 6,00

 

Kontakt

Institution
Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit (AGWA)
Land
Deutschland
c/o
Redaktion: Wolfgang Braunschädel Johannes Materna Germinal Verlag Siemensstraße 16 35463 Fernwald (Annerod)
Von
Braunschädel, Wolfgang

Inhaltsverzeichnis

Erhard Lucas-Busemann
Hat Friedrich Ebert dem Mechterstädter Arbeitermord vom 25. März 1920 nachträglich eine legale Grundlage zu geben versucht? 13

James Wickham
Sozialfaschismus und Spaltung der Arbeiterbewegung: Arbeiter und politische Parteien im Raum Frankfurt 1929/30 27

Joachim Bruhn
Thesen zum nationalsozialistischen Arbeitsbegriff, seinem historischen Umfeld und seinen Konsequenzen 57

Martin Chalmers
Notizen zur Nazi-Propaganda 73

Paul Avrich
Die Pariser Kommune und ihr Erbe 85

Helga Grubitzsch
Mutterschaft und Mutterideologie in der Geschichte der Frauenbewegung 95

Gottfried Mergner
Anmerkungen zu Henry Jacoby, Von des Kaisers Schule zu Hitlers Zuchthaus 113

Ojars J. Rozitis
Beobachtungen zu zwei Vorträgen: Richard Johnson und Jürgen Kuczynski 117

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
13.05.2002
Klassifikation
Epoche(n)
Region(en)
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_z6ann
Bestandsnachweise 0936-1014