test Geschichte in Bergheim, Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins 30 (2021) | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Geschichte in Bergheim, Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins 30 (2021)

Titel der Ausgabe 
Geschichte in Bergheim, Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins 30 (2021)

Herausgeber
Heinz Andermahr, Helmut Schrön, Dieter Kempkens, Cornelia Breuer
Erscheint 
jährlich
Anzahl Seiten
226 S.
Preis
€ 20,00

 

Kontakt

Institution
Geschichte in Bergheim, Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins e.V.
Land
Deutschland
c/o
Bergheimer Geschichtsverein e.V., c/o Marco Lemper, Grüner Weg 26, 50126 Bergheim,Telefon: 0170 9883405 m.lemper@bergheimer-geschichtsverein.de
Von
Dieter Kempkens, siehe oben, Kein Mitarbeiter einer Universität, sondern "independant scholar"

Das Jahrbuch des Bergheimer Geschichtsvereins erscheint ohne Unterbrechung jetzt zum 30. Mal. In diesem Zeitraum haben 60 Autoren unterschiedliche Aspekte der Geschichte der Stadt Bergheim erforscht. Dieser 30. Band bleibt den Zielen verbunden, die Stadtgeschichte einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen, und liefert eine Fülle von bisher unbekannten Zugängen zur Stadt- und Regionalgeschichte. (Auszug aus dem Vorwort)

Inhaltsverzeichnis

Heinz Andermahr / Cornelia Breuer / Dieter Kempkens / Helmut Schrön: Vorwort.

Lutz Jansen, Die (fast) vergessene Burg: Neuhof bei Glessen.

Heinz Andermahr, Das Hospital (Gasthaus) der Stadt Bergheim. Vom Beginn im Mittelalter bis zur Aufgabe im 19. Jahrhundert.

Hans-Werner Langbrandtner, Adel und Unterherrschaft am Beispiel der Rhein-Erft-Region.

Guy Machefer, Bergheim während der französischen Zeit. Aus dem Korrespondenzbuch 1806–1813 - Landwirtschaft im ländlichen Raum.

Martin Grünewald, Waffenfunde im See des Hauses Etzweiler (Elsdorf, Rhein-Erft-Kreis).

Cornelia Breuer, Die Schulchronik Fliesteden (1945–1966).

Frank Nießen, Die Anfänge der Schule in Kenten im 18. Jahrhundert.

Helmut Schrön, Einsturz und Wiederaufbau der katholischen Pfarrkirche St. Laurentius in Esch bei Elsdorf 1921–1927.

Helmut Schrön, Ehemalige Mühlen zwischen Giesendorf und Elsdorf.

Ulrike Siepen-Bleisch, Die Evangelischen in Bergheim in den Anfangsjahren der Weimarer Republik.

Helmut Schrön, Kreiswöcherinnenheim "Burg" Mödrath 1925–1932.

Helmut Zander, Heinrich Zander. Widerstand eines Unangepassten im Nationalsozialismus.

Ralf Hempel / Dieter Kempkens, Tieftagebau in der Braunkohlenförderung - ein technisch und wirtschaftlich anspruchsvolles Verfahren.

Heinz Andermahr, Der Wahlkampfauftritt des Bundeskanzlers Willy Brandt in Bergheim 1972.

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
19.11.2021
Klassifikation
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_z6ann
Bestandsnachweise 2567-0530