test Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte (ZWLG) 70 (2011) | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte (ZWLG) 70 (2011)

Titel der Ausgabe 
Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte (ZWLG) 70 (2011)
Weiterer Titel 

Herausgeber
Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg und Württembergischer Geschichts- und Altertumsverein
Erschienen
Stuttgart 2011: Kohlhammer Verlag
Erscheint 
ISBN
978-3-17-022161-1
Anzahl Seiten
731 S.
Preis
49,-- €

 

Kontakt

Institution
Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte (ZWLG)
Land
Deutschland
c/o
Prof. Dr. Peter Rückert Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str. 4, 70173 Stuttgart.
Von
Dr. Sibeth, Uwe

Inhaltsverzeichnis

Christian Gildhoff, Hie Welf – hie Waibling. Eine „ganz sicher unrichtige Fabel“?, S. 11

Frank Wagner, Das getreidemetrologische Alemannien, S. 51

Peter Steuer, Leibherrschaft in Oberschwaben. Zu den Leibeigenschaftsbriefen des Klosters Weingarten im Hauptstaatsarchiv Stuttgart, S. 97

Erwin Frauenknecht, Eine unbekannte deutsche Überlieferung der Goldenen Bulle und ihr Druck von Lienhart Holl in Ulm 1484, S. 127

Sönke Lorenz, Heinrich Bebel, die Tübinger Artistenfakultät, die Bursa modernorum und die Sodales Necarani, S. 139

Uwe Meyerdirks, Der Bergbau auf Silber und Kupfer in Württemberg von den Anfängen bis um 1700: Grundzüge seiner Entwicklung und Möglichkeiten seiner Erforschung, S. 193

Babette Lang, Welsche Zitronen- und Pomeranzenkrämer in Oberschwaben und im Bodenseeraum in der Frühen Neuzeit, S. 229

Hermann Ehmer, Die Ahnenprobe Herzog Christophs von Württemberg in der Schlosskirche in Stuttgart, S. 253

Johannes Moosdiele, Franziska von Hohenheim als Landesherrin, Der „gute Engel Württembergs“ aus einer neuen Perspektive, S. 265

Franz Quarthal, „Altertümer“, Burgen und die Entdeckung des Mittelalters. Zur Entstehung des besonderen Geschichtsbildes der Landesgeschichte im Deutschland des 19. Jahrhunderts, S. 293

Rainer Loose, Kein Zutritt fur Bettler, Vaganten und Hunde. König Wilhelm I. von Württemberg und das Cannstatter Landwirtschaftliche Fest (1818-1848/49), S. 313

Martin Burkhardt, Zentren und Peripherie zu Beginn der Industriellen Revolution in Württemberg, S. 341

Eberhard Fritz, Die Länder im deutschen Südwesten und das Königreich in der Südsee. Baden, Bayern, Württemberg, Hessen und Hawaii im Staatsbildungsprozess des 19. Jahrhunderts, S. 371

Hans Peter Müller, Fürst Hermann zu Hohenlohe-Langenburg als Präsident des Deutschen Kolonialvereins und der Deutschen Kolonialgesellschaft (1882-1894), S. 391

Gerhard Seibold, Die Sammlerin Elise Freiin von Koenig-Warthausen. Versuch einer Würdigung am Beispiel von Handschriften aus ihrem Besitz, S. 431

Gerhard Taddey, Zwischen Widerstand und Gestapo: Dr. Hugo Bühler, Abwehrbeauftragter der Firma Bosch in Stuttgart, S. 455

Christoph Kopke, „… ein häßliches parlamentarisches Schauspiel“. Die Fraktion der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) im Stuttgarter Landtag 1968-1972, S. 489

Volker Himmelein, Bemerkungen zu Heinz Dollinger: Hans Leinberger und die Herren von Plieningen. Hans Leinbergers Kleinbottwarer Altar von 1505, S. 507

Rolf Königstein, Der lange Schatten der Vergangenheit. Neue Forschungen zum Krankenmord im Nationalsozialismus, S. 519

Albrecht Ernst und Roland Müller, Zum Tod von Paul Sauer (1931-2010), S. 533

Hartmut Seeliger, Nachruf auf Manfred Tripps (1925-2010), S. 537

Buchbesprechungen, S. 539

Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde für das Jahr 2010, S. 697

Anton Schindling und Uwe Sibeth, In eigener Sache: Zur Edition „Das Nekrolog des Klosters Ochsenhausen von 1494“, S. 700

Albrecht Ernst, Mitteilungen des Württembergischen Geschichts- und Altertumsvereins, S. 701

Redaktionsrichtlinien für Beiträge in dieser Zeitschrift, S. 716

Franziska Häußermann, Register der Orte und Personen, S. 709

Autoren und Mitarbeiter dieses Bandes, S. 729

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
13.07.2011
Autor(en)
Beiträger
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_z6ann
Bestandsnachweise 0044-3786