Nordost-Archiv. Zeitschrift für Regionalgeschichte (NOA)

Zeitschriftentitel 
Nordost-Archiv. Zeitschrift für Regionalgeschichte (NOA)
Herausgeber
Nordost-Institut. Institut für Kultur und Geschichte der Deutschen in Nordosteuropa
Erscheint 
jährlich
Enthalten in
Institut für Kultur und Geschichte der Deutschen in Nordosteuropa e.V. (IKGN) : Lüneburg DE
Preis
17,50 €, Abo: 15,00 €
 

Kontakt

Institution
Nordost-Archiv. Zeitschrift für Regionalgeschichte (NOA)
Land
Deutschland
c/o
Kontaktadresse der Redaktion: Frau Dr. Anja Wilhelmi, <a.wilhelmi@ikgn.de>

Das NOA beschäftigt sich mit der Geschichte des nördlichen Ostmitteleuropa. Im Vordergrund der Aufmerksamkeit stehen die Deutschen, die einst in nahezu dem ganzen Raum ansässig gewesen sin. Allerdings können die Deutschen nicht isoliert gesehen werden. Als Nachbarn, als Eroberer oder Kolonisten haben sie immer und überall in enger Berührung mit den anderen ethnischen Gruppen gestanden, dass die deutsche so wenig wie die polnische oder estnische Geschichte Ostmitteleuropas zu verstehen und zu berurteilen ist, wenn man sie aussschließlich vom Blickpunkt eines einzelnen Volkes betrachtet.

Die jährlich erscheinenden Hefte gruppieren sich jeweils um einen gemeinsamen Gegenstand.

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
11.12.2003
Beiträger
Weitere Informationen
Online-Verfügbarkeit
rda_languageOfExpression_z6
Bestandsnachweise 0029-1595