Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung

Zeitschriftentitel 
Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung
Herausgeber
Ulrich Mählert Jörg Baberowski Bernhard H. Bayerlein Bernd Faulenbach Ehrhart Neubert, Peter Steinbach, Stefan Troebst, Manfred Wilke im Auftrag der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.
Erscheint 
jährlich
Enthalten in
Preis
29,00 €
 

Kontakt

Institution
Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung
Land
Deutschland
c/o
Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur Redaktion JHK Kronenstraße 5 D - 10117 Berlin Tel.: + 49 (0)30 / 31 98 95 – 309 Fax: + 49 (0)30 / 31 98 95 – 224

Das Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung (JHK) wurde 1993 von Hermann Weber begründet. Es widmet sich der Erforschung des Kommunismus als europäischem und globalem Phänomen und informiert in Aufsätzen, Forschungsberichten, Dokumentationen und Rezensionen über neue Ergebnisse der internationalen Kommunismusforschung. Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur hat seit 2004 die Trägerschaft des JHK übernommen.

Since 1993 the "Jahrbuch für historische Kommunismusforschung" (Yearbook for Historical Communist Studies) has become an essential forum for scholarly exchange and discussion concerning the history of communism in the 20th century. It has been created in order to present to the interested public the results of the scholarly international research which is not orientated towards the everyday debate over politics. With articles based on original research, book reviews, the publication of original documents, and miscellanea the Jahrbuch has created more and more interest among a public beyond the scholarly community. From the 2000/2001 issue on, the Yearbook includes The International Newsletter of Communist Studies which has been published also since 1993. Since 2004 the Yearbook is based in Berlin and commissioned by the Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (Foundation for the Reappraisal of SED-dictatorship).

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
11.09.2002
Beiträger
Weitere Informationen
Online-Verfügbarkeit
Sprache Beitrag
Bestandsnachweise 0944-629X