test Comparativ, Heft 2/1991 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Comparativ, Heft 2/1991

Titel der Ausgabe 
Comparativ, Heft 2/1991
Weiterer Titel 
Lateinamerika – Vom Reformkolonialismus zur Unabhängigkeit

Herausgeber
Herausgeben im Auftrag der Karl-Lamprecht-Gesellschaft e.V./ European Network in Universal and Global History von Prof. Dr. Matthias Middell (Zentrum für Höhere Studien, Universität Leipzig) und Prof. Dr. Hannes Siegrist (Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig)
Erschienen
Erscheint 
Erscheint fünfmal jährlich (mit einem Doppelheft) im Umfang von je ~140 Seiten.
Anzahl Seiten
92 S.
Preis
Einzelheft EUR 12,00, Jahresabonnement EUR 50,-

 

Kontakt

Institution
Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und Vergleichende Gesellschaftsforschung
Land
Deutschland
c/o
Comparativ Universität Leipzig Leipzig Research Centre Global Dynamics IPF 348001 Ritterstrasse 24 04109 Leipzig GERMANY e-mail: comparativ@uni-leipzig.de
Von
Middell, Matthias

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis:

Editorial
6

Aufsätze

Manfred Kossok; Alternativen gesellschaftlicher Transformation in Laiteinamerika: Die Unabhängigkeitsrevolutionen von 1790 bis 1830. Eine Problemskizze
9

Bernd Schröler/Michael Zeuske; Transformation, Widerstand und Volksbewegungen in Spanisch-Amerika: Vom „bourbonischen Jahrhundert" zur Unabhängigkeit
26

Horst Pietschmann; Betrachtungen über Protoliberalismus, bourbonische Reformen und Revolution. Neu-Spanien im letzten Drittel des 18. Jahrhunderts
50

Mitteilungen und Berichte

Der Einfluß Iberoamerikas auf die Kultur Europas in der frühen Neuzeit (M. Zeuske)
72

Problemfeld Globalgeschichte (M. Kossok)
74

Medien/Revolution/Historie (M. Middell)
75

100 Jahre Französische Revolutionsgeschichte an der Sorbonne (M. Middell)
75

Forschungszentrum fürvergleichende Geschichte sozialen Wandels an der Universität Rouen (M. Middell)
76

Akademisches Leben (B. Schröter, V. Külow)
77

Buchbesprechungen
78

A. W. Crosby, Die Früchte des Weißen Mannes. Ökologischer Imperialismus 900- 1900, Frankfurt/New York: Campus Verlag 1991 (M. Zeuske)

M. Artola (Hrsg.), Las Cortés de Cádiz, Madrid: Closas-Orcoyen S.L. 1991 (M. Kossok)

E. Pelzer, Der elsässische Adel im Spätfeudalismus. Tradition und Wandel einer regionalen Elite zwischen dem Westfälischen Frieden und der Revolution (1648-1790), München: R. Oldenbourg Verlag 1990 (K. Middell)

H.-Ch. Harten, Elementarschule und Pädagogik in der Französischen Revolution. München: R. Oldenbourg Verlag 1990 (M. Middell)

P. Chaunu/G. Duby/J. Le Goff/M. Perrot, Leben mit der Geschichte. Vier Selbstbeschreibungen, hrsg. von P. Nora, Frankfurt/M.: S. Fischer 1989 (S. Sammler)

Wolfgang Schwanitz (Hrsg.), Berlin-Kairo: Damals und heute. Zur Geschichte deutsch-ägyptischer Beziehungen, Berlin: 1991 (R. Müller-Syring)

BBC WORLD NEWS 1990, Jahrbuch für internationale Politik, hrsg. V. Werner Kastor, Leipzig: Reclam-Verlag 1991 (G. Diesener).

Weitere Hefte ⇓