test Comparativ, Heft 1/1997 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Comparativ, Heft 1/1997

Titel der Ausgabe 
Comparativ, Heft 1/1997
Weiterer Titel 
Nach der Sklaverei. Grundprobleme amerikanischer Postemanzipationsgesellchaften

Herausgeber
Michael Zeuske
Erschienen
Erscheint 
ISSN 0940-3566
ISBN
3-931922-68-5

 

Kontakt

Institution
Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und Vergleichende Gesellschaftsforschung
Land
Deutschland
c/o
Comparativ Universität Leipzig Leipzig Research Centre Global Dynamics IPF 348001 Ritterstrasse 24 04109 Leipzig GERMANY e-mail: comparativ@uni-leipzig.de
Von
Middell, Matthias

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Einleitung (Michael Zeuske) (S. 7-17)

Aufsätze

Sklavenfamilien: ein Forschungsüberblick (Barbara Potthast) (S. 18-31) Die diskrete Macht der Sklaven. Zur politischen Partizipation von Afrokubanern während des kubanischen Unabhaengigkeitskrieges und der ersten Jahre der Republik (1895-1908) - eine regionale Perspektive (Michael Zeuske) (S. 32-98) Zwei Gefahren, eine Loesung: Einwanderung, Rasse und Arbeit in Kuba, 1900-1930 (Alejandro de la Fuente) (S. 99-122)

Forum

Die postfordistische Regulation technischer Kommodifizierung durch internationale Subinstitutionen (Klaus-Gerd Giesen) (S. 123-137)

Mitteilungen und Berichte

Gewalt: Strukturen und Akteure. Tagung "Politische und ethnische Gewalt in Suedosteuropa und Lateinamerika im 19./20. Jahrhundert" (Andreas Helmedach) (S. 138-143)

Buchbesprechungen (S. 144-167)

Evelyne Huber/Frank Safford (Hrsg.), Agrarian Structure and Political Power: Landlord and Peasants in the Making of Latin America, Pittsburgh, 1995 (Heidrun Zinecker) Gert Oostindie (Hrsg.), Fifty Years Later. Antislavery, Capitalism and Modernity in the Dutch Orbit, Leiden 1995 (Armando Lampe) Brigitte Tolkemitt, Der Hamburgische Correspondent. Zur oeffentlichen Verbreitung der Aufklaerung in Deutschland, Tuebingen 1995 (Werner Greiling) Michael von Rintelen, Zwischen Revolution und Restauration. Die Allgemeine Zeitung 1798-1823, Frankfurt a. Main 1994 (Werner Greiling) Ursula Toelle, Rudolph Zacharias Becker. Versuche der Volksaufklaerung im 18. Jahrhundert in Deutschland, Münster 1994 (Werner Greiling) Joern Helmuth Arfs, Die Beziehungen der Hansestadt Hamburg zu den LaPlata-Staaten 1815-1866,Muenster 1991 (Ulrike Schmieder) Garry Herrigel, Industrial constructions. The sources of German industrial power, Cambridge 1996 (Joerg Roesler) Klaus Tanner, Die fromme Verstaatlichung des Gewissens. Zur Auseinandersetzung um die Legitimitaet der Weimarer Reichsverfassung in Staatsrechtswissenschaft und Theologie der zwanziger Jahre, Göttingen 1989 (Helmut Goerlich) Stiftung Entwicklung und Frieden (Hrsg.), Globale Trends 1996. Fakten, Analysen, Prognosen, hrsg. von Ingomar Hauchler, Frankfurt am Main 1995 (Matthias Middell) Beate Eschment, Die "Große Reform?" Die Bauernreform von 1861 in Ru=DFland in der vorrevolutionaeren Geschichtsschreibung, Muenster/Hamburg 1994 (Joachim Kuhles) Paul Bairoch, Economics and World History. Myths and Paradoxes, Chicago 1993 (Hans-Heinrich Nolte) Christian Bertram/Gert Gröning, Leipziger Schrebervereine und ihre gesellschaftspolitische Orientierung zwischen 1864 und 1919, Frankfurt am Main 1996 (Guenther Katsch)

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

------------------------------------------------------------------------

COMPARATIV erscheint sechsmal jährlich im Umfang von je 140 Seiten. / Einzelheft DM 12,80 / Jahresabonnement DM 66,- Jahresabonnement für Studierende/Ermäßigungsberechtigte DM 32,50 / Für Mitglieder der Karl-Lamprecht-Gesellschaft (im Mitgliedsbeitrag inbegriffen) DM 45,-

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
31.01.2003
Klassifikation
Epoche(n)
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Bestandsnachweise 0940-3566