test Comparativ 01 (1991), 4 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Comparativ 01 (1991), 4

Titel der Ausgabe 
Comparativ 01 (1991), 4
Weiterer Titel 
Universalgeschichte gestern und heute (I)

Herausgeber
Herausgeben im Auftrag der Karl-Lamprecht-Gesellschaft e.V./ European Network in Universal and Global History von Prof. Dr. Matthias Middell (Zentrum für Höhere Studien, Universität Leipzig) und Prof. Dr. Hannes Siegrist (Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig)
Erschienen
Erscheint 
Erscheint fünfmal jährlich (mit einem Doppelheft) im Umfang von je ~140 Seiten.
ISBN
0940-3566
Anzahl Seiten
158 S.
Preis
Einzelheft EUR 12,00, Jahresabonnement EUR 50,-

 

Kontakt

Institution
Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und Vergleichende Gesellschaftsforschung
Land
Deutschland
c/o
Comparativ Universität Leipzig Leipzig Research Centre Global Dynamics IPF 348001 Ritterstrasse 24 04109 Leipzig GERMANY e-mail: comparativ@uni-leipzig.de
Von
Middell, Matthias

Inhaltsverzeichnis

Editorial S. 8

Günter Wartenberg
Grußwort an die Konferenz „Universalgeschichte – gestern und heute“, S. 10

Walter Markov
Grußwort, S. 11

Ausätze:

Gerald Diesener
Karl Lamprecht und die Leipziger Universität, S. 12

Monika Gibas
Walter Goetz und das Institut für Kultur- und Universalgeschichte, S. 22

Lutz-Dieter Behrendt
Friedrich Braun und die osteuropäische Geschichte am Institut für Kultur- und Universalgeschichte, S. 30

Siegfried Hoyer
Das politische Semester. Zu Hans Freyers Wirken am Institut für Kultur- und Universalgeschichte, S. 44

Michael Zeuske
Zur Institutsgeschichte nach 1945, S. 54

Hans Schleier
Karl Lamprechts Universalgeschichtskonzeption im Umfeld seiner Zeit, S. 78

Jaroslav Kudrna
Karl Lamprechts „Deutsches Wirtschaftsleben im Mittelalter“ und sein Beitrag zu einer Geschichtsmethodologie, S. 86

Peter Griss
Japan und Karl Lamprechts universalgeschichtliche Anschauung 1900–1914, S. 94

Roland Felber
Cai Yuanpei (1868–1940) – Student am Lamprecht-Institut in Leipzig, S. 109

Roger Chickering
Ein schwieriges Heldenleben. Bekenntnisse eines Biographen, S. 113

Forum

Timo Meskank
Drei Jahrzehnte sorbische Geschichtswissenschaft. Ein Beitrag zur Geschichte der Geschichtswissenschaft, S. 124

Mitteilungen und Berichte

Gerald Diesener
Karl-Lamprecht-Vortrag 1991 „Armut im vorindustriellen Sachsen – Konturen eines Forschungsvorhabens“, S. 133

Wolfgang Schwanitz
The Middle East Institute (TMEI), S. 134

Steffen Sammler
Liberté du travail et liberté d'entreprendre: la loi Le Chepalier et le décret d’Allarde, S. 135

Ulrike Schmieder
Vom bourbonischen Jahrhundert zur Unabhängigkeit – Alexander von Humboldt und das Geschichtsbild von Amerika, S. 137

Rolf Müller-Syring
Warum Menschen fliehen – Dimensionen, Richtungen und Folgen von Fluchtbewegungen, S. 140

Buchbesprechungen

Lutz Niethammer: Posthistoire. Ist die Geschichte zu Ende?, Reinbek 1989 (Steffen Sammler), S. 142

Willi P. Adams u.a. (Hrsg.), Länderbericht USA I und II, Bonn 1990 (Editha Kroß), S. 143

Stiftung Entwicklung und Frieden: Globale Trends. Daten zur Weltentwicklung 1991, Düsseldorf 1991 (Rolf Müller-Syring), S. 144

Alexander Kind / Bertrand Schneider: Die globale Revolution. Ein Bericht des Club of Rome, Hamburg 1991 (Rolf Müller-Syring), S. 146

Etienne Balibar / Imannuel Wallerstein: Rasse, Klasse, Nation. Ambivalente Identitäten, Hamburg 1990 (Matthias Middell), S. 148

Georg G. Iggers: Ein anderer historischer Blick. Beispiele ostdeutscher Sozialgeschichte, Frankfurt/Main 1991 (Gerald Diesener), S. 150

Maoz Azaryahu: Vom Wilhelmplatz zu Thälmannplatz. Politische Symbole im öffentlichen Leben der DDR, Gerlingen 1991 (Wolfgang Ernst), S. 152

Psychosozial 45/1 (1991): Abschied von der DDR (Thomas Ahbe), S. 159

Autorenverzeichnis S. 161

Weitere Hefte ⇓