test Comparativ 04 (1994), 1 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Comparativ 04 (1994), 1

Titel der Ausgabe 
Comparativ 04 (1994), 1
Weiterer Titel 
Das erwachsene Deutschland

Herausgeber
Herausgeben im Auftrag der Karl-Lamprecht-Gesellschaft e.V./ European Network in Universal and Global History von Prof. Dr. Matthias Middell (Zentrum für Höhere Studien, Universität Leipzig) und Prof. Dr. Hannes Siegrist (Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig)
Erschienen
Erscheint 
Erscheint fünfmal jährlich (mit einem Doppelheft) im Umfang von je ~140 Seiten.
ISBN
3-929031-45- 0
Anzahl Seiten
170 S.
Preis
Einzelheft EUR 12,00, Jahresabonnement EUR 50,-

 

Kontakt

Institution
Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und Vergleichende Gesellschaftsforschung
Land
Deutschland
c/o
Comparativ Universität Leipzig Leipzig Research Centre Global Dynamics IPF 348001 Ritterstrasse 24 04109 Leipzig GERMANY e-mail: comparativ@uni-leipzig.de
Von
Middell, Matthias

Inhaltsverzeichnis

Editorial S. 9

Aufsätze

Bernd Faulenbach
„Deutsche Sonderwege“. Anmerkungen zur aktuellen Diskussion über das deutsche historisch-politische Selbstverständnis, S. 14

Klaus Erdmenger
Versuch über den starken Staat. Leitlinien der neuesten Staatdiskussionen, S. 31

Andreas Keller
Verfassungspatriotismus. Ein Literaturüberblick, S. 39

Christian Fenner
Das Ende der Sozialdemokratie- beschleunigt durch die Einigung – „1989“?, S. 57

Thomas Ahbe
Im deutschen Klärwerk. Thesen über die kulturelle Vereinigung, S. 80

Forum

Friedemann Scriba
„Verfassungspatriotismus“: Ein deutscher Exportartikel für den italienischen Historikerstreit? Zu Gian Enrico Rusconis Rehabilitierung der Resistenza aus dem Geiste Dolf Sternbergers, S. 90

Jens Ivo Engels
Zum Problem des Literaten als Historiker. Stefan Heyms Beitrag zur Geschichte des 17.Juni, S. 107

Mitteilungen und Berichte

Gerald Diesener
Sowjetsystem und Geschichtswissenschaft in Mittel- und Osteuropa 1945–1989, S. 125

Susanne Schötz
Workshop der Regionalgruppe Neue Bundesländer des Arbeitskreises für historische Frauen- und Geschlechterforschung, S. 128

Steffen Sammler
Forschungsprobleme der Französischen Revolution, S. 130

Buchbesprechungen

Jörn Garber: Spätabsolutismus und bürgerliche Gesellschaft. Studien zur deutschen Staats- und Gesellschaftstheorie im Übergang zur Moderne, Frankfurt a.M. 1992 (Matthias Middell), S. 134

Gwynne Lewis: The French Revolution. Rethinking the Debate, London 1993 (Steffen Sammler), S. 135

Werner Gieselmann: „Die Manie der Revolte“. Protest unter der französischen Julimonarchie (1830–1848), 2 Bde., München 1993 (Kurt Holzapfel), S. 137

Alan Kahan: Aristocratic Liberalism. The Social and Political Thought of Jacob Burckhardt, John Stuart Mill and Alexis de Tocqueville, Oxford 1992 (Tal Howard), S. 141

Axel T. G. Riehl: Der „Tanz um den Äquator“. Bismarcks antienglische Kolonialpolitik und die Erwartung des Thronwechsels in Deutschland 1883 bis 1885, Berlin 1993 (Boris Barth), S. 144

Heinz Duchhardt: Arnold Berney (1897–1943). Das Schicksal eines jüdischen Historikers, Köln-Weimar-Wien 1993 (Gerald Diesener), S. 146

Olaf Kirchner: Soziale Bewegungen und politische Parteien in der ehemaligen Sowjetunion 1985–1991. Chancen der Demokratie in Eurasien, Leipzig 1993 (Sabine Lutz), S. 148

Gerhard A. Ritter: Der Sozialstaat. Entstehung und Entwicklung im internationalen Vergleich, München 1991 (Matthias Middell), S. 150

Bahmann Nirumand (Hrsg.): Deutsche Zustände. Dialog über ein gefährdetes Land, Reinbek 1993 (Rolf Müller-Syring), S. 152

Harald Schumacher: Einwanderungsland BRD. Warum die deutsche Wirtschaft weiter Ausländer braucht, Düsseldorf 1992 (Rolf Müller-Syring), S. 156

Daniel Cohn-Bendit / Thomas Schmid: Heimat Babylon. Das Wagnis der multikulturellen Demokratie, Hamburg 1992 (Rolf Müller-Syring), S. 159

Manfred Wöhlcke: Umweltflüchtlinge. Ursachen und Folgen, München 1992 (Rolf Müller-Syring), S. 164

Hans A. Hartmann / Ralf Haubl (Hrsg.): Bilderflut und Sprachmagie. Fallstudien zur Kultur der Werbung, Opladen 1992 (Eckhardt Fuchs), S. 167

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren S. 170

Weitere Hefte ⇓