test Hermes 138 (2010), 3 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Hermes 138 (2010), 3

Titel der Ausgabe 
Hermes 138 (2010), 3
Zeitschriftentitel 
Weiterer Titel 

Herausgeber
Prof. Dr. Siegmar Döpp, Prof. Dr. Karl-Joachim Hölkeskamp, Prof. Dr. Adolf Köhnken
Erschienen
Stuttgart 2010: Franz Steiner Verlag
Erscheint 
Jährlich 4 Hefte zu je 144 Seiten
Preis
Abo jährl. € 241,40, Einzelheft € 62,–

 

Kontakt

Institution
Hermes
Land
Deutschland
c/o
Prof. Dr. Hans Beck, Universität Münster, Seminar für Alte Geschichte, Domplatz 20–22, 48143 Münster (verantwortlich für Alte Geschichte); Prof. Dr. Martin Hose, Ludwig-Maximilians-Universität, Abteilung für Griechische und Lateinische Philologie, Schellingstr. 3, 80799 München (verantwortlich für Gräzistik); Prof. Dr. Claudia Schindler, Universität Hamburg, Institut für Griechische und Lateinische Philologie, Überseering 35, 22297 Hamburg (verantwortlich für Latinistik)
Von
Felmik, Christine

Inhaltsverzeichnis

Aufsätze

Charlotte Schubert: Formen der griechischen Historiographie: Die Atthidographen als Historiker Athens [S. 259]

Abraham P. Bos: A Lost Sentence on Seed as Instrument of the Soul in Aristotle, On the Soul II 4, 415B7 [S. 276]

Gottfried Mader: Big Game, Small Game, Poetic Game: the Artful Hunter at Propertius 2.19.17-26 [S. 288]

Thomas Gärtner: Der Ninos-Roman als Vorbild für die Hochzeitshandlung im ersten Buch der Achilleis des Statius [S. 296]

Denver Graninger: Plutarch on the Evacuation of Athens (Themistocles 10.8-9) [S. 308]

Michèle Biraud: Un renouveau poétique de l’idylle pastorale par les rythmes accentuels dans les Lettres d’Alciphron [S. 318]

Christoph Begass: Zu Marcus Aurelius VI, 30 und Senecas Apocolocyntosis [S. 337]

Kai Ehling: Numismatische Anmerkungen zu Longos’ „Daphnis und Chloe“ [S. 352]

Miszellen

Matthias Johannes Pernerstorfer: Zum Begriffspaar kovlax und paravsito". H.-G. Nesselraths These und P. G. McC. Browns Kritik [S. 361]

Peter Kruschwitz: Alles nur ein Missverständnis: Zu Erklärung und gedanklicher Struktur von Terenz, Andria 954-956 [S. 370]

Luis Rivero García: A note on Verg. Aen. IV 576 [S. 377]

Stefano Rocchi: Apul. Met. 10, 18, 3: Ancora sulla correzione raedarum per il tradito praedarum [S. 381]

Fabio Gasti: Un’allusione virgiliana in Fausto di Riez (epist. 3, p. 178,8-9) [S. 382]

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
26.08.2010