test Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie: ZAA 56 (2008), 2 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie: ZAA 56 (2008), 2

Titel der Ausgabe 
Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie: ZAA 56 (2008), 2
Weiterer Titel 
Mensch und Tier

Herausgeber
Gesellschaft für Agrargeschichte und der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft
Erschienen
Frankfurt/M. 2008: DLG-Verlag
Erscheint 
2x jährlich
ISBN
0044-2194
Anzahl Seiten
131 Seiten
Preis
40 €

 

Kontakt

Institution
Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie : ZAA
Land
Deutschland
c/o
Geschäftsführende Herausgeber: Johann Kirchinger (johann.kirchinger@theologie.uni-r.de); Gunter Mahlerwein (guntermahlerwein@aol.com). Versand: DLG-Verlag GmbH ZAA Redaktion Eschborner Landstr.122 60489 Frankfurt Tel.: 0 69/2 47 88-451 Fax: 0 69/2 47 88-480 dlg-verlag@dlg-frankfurt.de
Von
Kindt, Mchael

Das vorliegende Heft der ZAA hat einen aktuellen Schwerpunkt. Mit dem Verhältnis des Menschen zum Tier greift es ein Themenfeld auf, mit dem sich die agrarischen Disziplinen zwar schon seit Jahrzehnten beschäftigen; diese legten den Schwerpunkt ihrer Forschungen allerdings primär auf die landwirtschaftliche Züchtung, Haltung und Nutzung von Tieren in historischen wie gegenwärtigen Gesellschaften. Die Frage danach, was der Umgang des Menschen mit dem Tier über die Verfasstheit einer Gesellschaft aussagt, rückte hingegen trotz der zahlreichen philosophisch-ethischen Diskurse, die sich seit der Frühen Neuzeit immer wieder auch um die Differenz des Menschen zum Tier drehten, in den modernen geisteswissenschaftlichen Disziplinen erst vor einigen Jahren ins Zentrum des Interesses.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Editorial:
Hermann Kaiser: über Kuhställe und Schweinekofen
Formen der Viehhaltung in Nordwestdeutschland S. 11-40

Karin Jürgens: Emotionale Bindung, ethischer Wertbezug oder objektiver Nutzen? Die Mensch-Nutztier-Beziehung im Spiegel landwirtschaftlicher (Alltags-)Praxis S. 41-56

Barbara Krug-Richter: Bruno, der Bär, und Petra, der Schwan. Von Menschen und Tieren im Zeitalter der Medien S. 57-70

Anja Matscher, Manuela Larcher, Stefan Vogel, Oswin Maurer: Zwischen Tradition und Moderne: Das Selbstbild der Südtiroler Bäuerinnen S. 71-84

Abstracts: S. 85-86

FORUM

Kirsten Bernhardt: Ländliche Armenhäuser. Ein Werkstattbericht über die Stiftungen des münsterländischen Adels S. 87-91

Doris Wermelt, Katrin Brüntrup: Mopsmobil – Ein studentisches Ausstellungsprojekt zum Verhältnis „Mensch und Hund“ im LWL-Freilichtmuseum Detmold S. 92-96

REZENSIONEN S. 97- 133

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
03.06.2009
Beiträger
Klassifikation
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Bestandsnachweise 0044-2194