test Historical Social Research (HSR) 26 (2001), 2/3 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Historical Social Research (HSR) 26 (2001), 2/3

Titel der Ausgabe 
Historical Social Research (HSR) 26 (2001), 2/3
Weiterer Titel 
Denunziation im 20. Jh.: Zwischen Komparatistik und Zwischen Komparatistik und Interdisziplinaritaet

Herausgeber
Zentrum für Historische Sozialforschung e.V
Erschienen
Erscheint 
4 Hefte / Jahr; 200 Seiten / Heft
Preis
jährlich DM 45 (Personen) bzw. DM 70 (Büchereien)

 

Kontakt

Institution
Historical Social Research / Historische Sozialforschung (HSR)
Land
Deutschland
c/o
GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften Journal Historical Social Research Unter Sachsenhausen 6-8 50667 Köln
Von
Franzmann, Gabriele

Inhaltsverzeichnis

Historical Social Research / Historische Sozialforschung
No. 96/97 HSR Vol. 26 (2001) 2/3

Sonderheft / Special Issue

Denunziation im 20. Jahrhundert: Zwischen Komparatistik und Interdisziplinaritaet /

Denunciation in the 20th Century: Between Comparatistic and Interdisciplinarity

Editors
Inge Marszolek, Olaf Stieglitz

CONTENTS

Editorial p. 4

UEBERBLICKE

Robert Gellately
Denunciation as a Subject of Historical Research. p. 16

Hinrich Rueping
Denunziationen im 20. Jahrhundert als Phaenomen der Rechtsgeschichte. p. 30

Guenter Jerouschek
Mit Worten toeten - Historische und psychologische Ueberlegungen zur Denunziation. p. 44

ZWISCHEN ANZEIGE UND DENUNZIATION: DAS DEUTSCHE BEISPIEL

Bernward Doerner
NS-Herrschaft und Denunziation - Anmerkungen zu Defiziten in der Denunziationsforschung. p. 55

Claudia Bade
"Das Verfahren wird eingestellt" - Die strafrechtliche Verfolgung von Denunziation aus dem Natio-nalsozialismus nach 1945 in den Westzonen und in der fruehen BRD. p. 70

Christoph Thonfeld
"Die Grenze zu erkennen ... ist Sache des politischen Instinkts" - Anzeige und Denunziation in der Sowjetischen Besatzungszone am Beispiel Thueringens. p. 86

Stephanie Abke
"Diese rassisch Verfolgten glauben, sie koennten machen was sie wollen." - Denunziation und Anzei-ge zwischen Fluechtlingen und Einheimischen im Regierungsbezirk Stade 1945-1949. p. 102

BLICKWECHSEL: DENUNZIATION IN ANDEREN GESELLSCHAFTEN

Olaf Stieglitz
Sprachen der Wachsamkeit: Loyalitaetskontrolle und Denunziation in der DDR und in den USA bis Mitte der 1950er Jahre. p. 119

Benn Williams
Letters of Denunciation in the Lyon Region, 1940-1944. p. 136

Karol Sauerland
Sicherheitsdienst und Denunziation in Volkspolen. p. 153

Irina Scherbakova
Die Denunziation in der Sowjetunion und im postsowjetischen Russland. p. 170

KULTURELLE UND INDIVIDUELLE DISPOSITIONEN, HANDLUNGSFELDER UND MUSTER VON DENUNZIATION

Alexander von Plato
Denunziation im Systemwechsel. Verhaftete, Deportierte und Lagerhaeftlinge in der SBZ um 1945. p. 179

Inge Marszolek
"Die Zeichen an der Wand" - Denunziation aus der Perspektive des juedischen Alltags im 'Dritten Reich'. p. 204

Karl-Heinz Reuband
Denunziation im Dritten Reich. Die Bedeutung von Systemunterstuetzung und Gelegenheitsstruktu-ren. p. 219

DATA & ARCHIVES
Die Osnabruecker Gestapo-Kartei (Claudia Bade), p. 235.

METHODS: SOFTWARE, REVIEWS, NOTICES
In Memoriam Reinhard Mann: Methodische Probleme der Aktenanalyse am Beispiel personenbezoge-ner Akten der Geheimen Staatspolizei, p. 239.

CLIOMETRICS
The Cliometric Framework (Claude Diebolt), p. 250.

HUMANITIES COMPUTING
30 Jahre Literarische und Dokumentarische Datenverarbeitung an der Universitaet Tuebingen - 80 Kolloquien: mehr als nur zwei Jubilaeen (Wilhelm Ott), p. 255.

FORTHCOMING EVENTS
Fourth European Social Science History Conference, 27 February-2 March 2002, The Hague, The Netherlands, p. 264.

PAST EVENTS
Kommunikation als Beobachtung - Beobachtung von Kommunikation. Zur Wechselwirkung von Me-dientheorien und kommunikativen Praktiken in der "kommunikologischen Sattelzeit" (1880-1960) (Habbo Knoch und Daniel Morat), p. 270.

MISCELLANEOUS NOTES
"Die Denunziantin" - Ein Spielfilm zum Thema, p. 277; "eForum zeitGeschichte" (Roman Urbaner und Gerald Lamprecht), p. 278.

PUBLICATIONS: EXTRACTS, REVIEWS, NOTICES
Friso Ross / Achim Landwehr (Hgg.): Denunziation und Justiz. Historische Dimensionen eines sozia-len Phaenomens, Tuebingen, 2000 (Joachim Linder), p. 281; Gerhard Paul / Klaus-Michael Mallmann (Hgg.): Die Gestapo im Zweiten Weltkrieg. "Heimatfront" und besetztes Europa (Thomas Roth), p. 288.

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
07.11.2001
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Bestandsnachweise 0172-6404, 0936-6784