Rundfunk und Geschichte 31 (2005), 1-2

Titel der Ausgabe 
Rundfunk und Geschichte 31 (2005), 1-2
Zeitschriftentitel 
Weiterer Titel 

Erschienen
Frankfurt am Main 2005: Selbstverlag des Herausgebers
Erscheint 
2 Ausgaben im Jahr

 

Kontakt

Institution
Rundfunk und Geschichte
Land
Deutschland
c/o
Redaktionsanschrift: Dr. Kiron Patka, Institut für Medienwissenschaft, Wilhelmstraße 50, 72074 Tübingen E-Mail: kiron.patka@uni-tuebingen.de
Von
Schültzke, Steffi

Inhaltsverzeichnis

Aufsätze

Theodor Venus
Karl Rössel-Majdan und die Rundfunkforschung in Österreich 1950-1966

Christian Henrich-Franke
Die »EBU Screening Sessions«: Wandlungen des europäischen Marktes für Fernsehprogramme 1963 – 1985

Konrad Dussel
»Die Welle der Freude«. Die neuen Programmangebote des NWDR auf UKW in den 50er Jahren und ihre Nutzung.

Dokumentation

Harald Keller
In Kooperation mit dem NWDR-Fernsehen: Kultregisseur Michael Powell und sein Ballettfilm »Der Zauberlehrling« (1954)

Miszellen

Thomas Beutelschmidt
Das literarische Fernsehen. Tagungsankündigung

Oliver Zöllner
»Raoul Duke«, »Dr. Gonzo«: Zum Tod von Hunter S. Thompson (1937 – 2005)

Rüdiger Steinmetz
Teuflisch gut: mephisto 97.6, das universitäre Leipziger Lokalradio wird zehn

Steffi Schültzke
Screen-studies conference in Glasgow. Tagungsbericht

Christoph Rohde
Giftspinne im Äther. Studie zum NDR und dem Ministerium für Staatssicherheit

Hans-Ulrich Wagner
Neuer Arbeitskreis Mediengeschichte in der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte GUG

Claudia Kusebauch
Mediengeschichte zwischen Kultur und Technik – Tagungsbericht

Rezensionen

Peter Marchal: Kultur- und Programmgeschichte des öffentlich-rechtlichen Hörfunks in der Bundesrepublik Deutschland.
(Ansgar Diller)

Markus Moke: En Campaña. Wahlkampf in Chile zwischen Modernität und Tradition.
(Henrike Viehrig)

Antje Eichler: Protest im Radio. Die Berichterstattungdes Bayerischen Rundfunks über die Studentenbewegung 1967/1968.
(Wolfram Wessels)

Evan Wright: Generations Kill. Devil Dogs, Iceman, Captain America, and the New Face of American War. (Generation Kill: das neue Gesucht des amerikanischen Krieges)
(Oliver Zöllner)

Rainer Schützeichel: Soziologische Kommunikationstheorien.
(Sascha Trültzsch)

Christoph Classen: Faschismus und Antifaschismus. Die nationalsozialistische Vergangenheit im ostdeutschen Hörfunk 1945-1953.
(Edgar Lersch)

Simone Tippach-Schneider: Tausend Tele-Tips. Das Werbefernsehen der DDR 1959 bis 1976.
(Rainer Gries)

Heimo Godler u.a.: Vom Dampfradio zur Klangtapete. Beiträge zu 80 Jahren Hörfunk in Österreich. (Theodor Venus)

Margit Fröhlich/Hanno Loewy/Heinz Steinert (Hrsg.): Lachen über Hitler – Auschwitz-Gelächter? Filmkomödie und Holocaust.
(Christoph Classen)

Christiane Fritsche: Vergangenheitsbewältigung im Fernsehen. Westdeutsche Filme über den Nationalsozialismus in den 1950er und 60er Jahren.
(Edgar Lersch)

Hörspiel 1952 – 1953
(Wolfram Wessels)

Andreas Hepp, Friedrich Krotz, Carsten Winter
Globalisierung der Medienkommunikation.
(Oliver Zöllner)

Jost-Arend Bösenberg: Die Aktuelle Kamera (1952 – 1990)
(Tilo Prase)

Albert Kümmel u.a.: Einführung in die Geschichte der Medien
(Konrad Dussel)

Internet-Rezension: Webangebote zum 60. Jahrestag des Kriegsendes
(Thomas Wilke/Claudia Kusebauch)

Daniel Krausnick: Das deutsche Rundfunksystem unter dem Einfluss des Europarechts
(Dietrich Schwarzkopf)

Ronald Kurt: Hermeneutik
(Anja Peltzer)

Claudia Fraas/Michael Klemm (Hrsg.): Mediendiskurse
(Thomas Wilke)

Klaus Arnold, Christoph Classen (Hrsg.): Zwischen Pop und Propaganda. Radio in der DDR
(Ansgar Diller)

Zeitschriftenlese 01.07.- 31.12.2004

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am