Rundfunk und Geschichte 21 (1995), 4

Titel der Ausgabe 
Rundfunk und Geschichte 21 (1995), 4
Zeitschriftentitel 

Erschienen
Frankfurt am Main 1995: Selbstverlag des Herausgebers

 

Kontakt

Institution
Rundfunk und Geschichte
Land
Deutschland
c/o
Redaktionsanschrift: Dr. Kiron Patka, Institut für Medienwissenschaft, Wilhelmstraße 50, 72074 Tübingen E-Mail: kiron.patka@uni-tuebingen.de
Von
Caroline Schmidt, Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt Universität zu Berlin

Inhaltsverzeichnis

Aufsätze

Konrad Dussel
Kontinuität und Wandel des Rundfunks. Hörfunkprogramme zur Mittagszeit von den 20er bis zu den 60er Jahren

Marita Biller
Der Einfluss des Exils auf den Nachkriegsrundfunk

Dokumentation

Frühe Konzepte einer Programmkooperation im Südwesten. Aus den Akten des Süddeutschen Rundfunks (1951 - 1953) (Edgar Lersch)

"Das Ende des Rassen-Wahnsinns". Wolfgang Harich (1923 - 1995) und ein Rundfunkmanuskript (Juni 1945) (Ingrid Pietrzynski)

Nachrichten und Informationen

Mitgliederversammlung des Studienkreises (6. Oktober 1995) (Edgar Lersch)

Bericht des Vorstands auf der Mitgliederversammlung (Helmut Drück)

Wilhelm-Treue-Stipendium für 1996 vergeben

Schwarzes Brett

Fritz Lewy - Chefgrafiker der Werag und Bühnenbildner (Birgit Bernard, Winrich Meszies)

Im Zeichen des Personenkults. Stalins Geburtstag im ostdeutschen Rundfunk (1945 - 1956) (Joerg-Uwe Fischer)

Reformversuche von oben. Zur Rolle von DT64 und Elf99 am Ende der DDR (Wolfgang Mühl-Benninghaus)

"Von A bis Z gelogen!" Sonderausstellung "Rundfunkpropaganda im Zweiten Weltkrieg" (Ingrid Pietrzynski)

Carl Orff (1895 - 1982). Ausstellung des Bayerischen Rundfunks(Bettina Hasselbring)

Die Zukunft des dualen Systems. Ordnungspolitische Defizite und Forderungen (Helmut Schanze)

Rainulf Schmücker (1908 - 1995) (Ansgar Diller)

Hans-Joachim Weinbrenner (1910 - 1995) (Joachim-Felix Leonhard)

"Zuhören und Gehörtwerden". Forschungsprojekt Rundfunkgeschichte und Geschlechterordnung (Daniela Münkel, Monika Pater, Uta C. Schmidt)

Die "Anderen in Europa". Projekt zur medialen Wahrnehmung der europäischen Integration (Rolf Geserick, Petra Schmitz)

Internationale Jahrestagung 1995 von FIAT/IASA/ARSC (Anke Leenings)

Jahrestagung 1996 der IASA-Ländergruppe Deutschland/Deutschschweiz (Anke Leenings)

Bibliographie

Zeitschriftenlese [68] (Ansgar Diller, Rudolf Lang)

Besprechungen

Michael Philipp
"Vom Schicksal des deutschen Geistes". Argonaut im 20. Jahrhundert. Wolfgang Frommel (Ansgar Diller)

Leo Flamm
Westfalen und der Westdeutsche Rundfunk (Wolfram Koehler)

Inge Grässle
Der Europäische Fernseh-Kulturkanal ARTE (Dietrich Schwarzkopf)

Dieter Prokop
Medien-Macht und Massen-Wirkung (Wolfgang Mühl-Benninghaus)

Peter Hoff
Tägliche Verblödung (Wolfgang Mühl-Benninghaus)

Corinna Mueller
Frühe deutsche Kinematographie (Wolfgang Muehl-Benninghaus)

Därte Schmidt / Brigitta Weber (Hrsg.)
Keine Experimentierkunst (Susanna Grossmann-Vendrey)

Peter Köpf
Schreiben nach jeder Richtung (Ute Ehrich)

Gabriele Clemens (Hrsg.)
Kulturpolitik im besetzten Deutschland 1945 - 1949 (Ansgar Diller)

James Monaco
Film verstehen (Christian Filk)

Stefan Reinecke
Hollywood goes Vietnam (Oliver Zöllner)

Richard Batz
Französische Fernsehnachrichten als kultureller Text (Edgar Lersch)

Wolfgang Kiessling
Partner im "Narrenparadies" (Ingrid Pietrzynski)

Elisabeth Noelle-Neumann u.a. (Hrsg.)
Das Fischer Lexikon Publizistik Massenkommunikation (Ansgar Diller)

Egon Netenjakob
TV-Filmlexikon (Ansgar Diller)

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
Klassifikation
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_z6ann
Bestandsnachweise 0175-4351