Rundfunk und Geschichte 20 (1994), 2-3

Titel der Ausgabe 
Rundfunk und Geschichte 20 (1994), 2-3
Zeitschriftentitel 

Erschienen
Frankfurt am Main 1994: Selbstverlag des Herausgebers

 

Kontakt

Institution
Rundfunk und Geschichte
Land
Deutschland
c/o
Redaktionsanschrift: Dr. Kiron Patka, Institut für Medienwissenschaft, Wilhelmstraße 50, 72074 Tübingen E-Mail: kiron.patka@uni-tuebingen.de
Von
Caroline Schmidt, Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt Universität zu Berlin

Inhaltsverzeichnis

Aufsätze

Sabine Schiller-Lerg / August Soppe
Ernst Schön (1894 - 1960). Eine biographische Skizze und die Geschichte seines Nachlasses

Tobias Liebert
Rundfunkausbildung und -forschung in Leipzig zwischen 1946 und 1963

Thomas Münch
Musikgestaltung für massenattraktive Hörfunkprogramme. Zwischen Möglichkeit und Wirklichkeit

Dokumentation

Massenkommunikationsmittel im Klassenkampf. Der Staatssicherheitsdienst der DDR und die Medien

Nachrichten und Informationen

25. Jahrestagung des Studienkreises in Marl/Westfalen (22. - 24. September 1994)

22. Grünberger Doktoranden-Kolloquium (13. - 15. Mai 1994). Aus der Sicht eines Wiederholungstäters

In Grünberg springt der Funke über. Eine Zuschrift an die Redaktion

Schwarzes Brett

"Ein praktisches Stück deutscher Wiedervereinigung". Ernst Elitz erster Intendant des >Deutschlandradios<

Wider die Verballhornung der Bullenwiese zu Eberswalde. Denkmalschutz für Rundfunkgeschichte oder Funkgeschichte?

Erlebtes Zeitgeschehen. "Reichstags-Stimmungsbilder" und "Zeitberichte" im Weimarer Rundfunk

Rundfunktexte im Nachlass Martin Raschke

Thomas Mann und die BBC im Zweiten Weltkrieg. Neue Einsichten in die Rundfunkarbeit des Schriftstellers

"Deutsche Selbst- und Fremdbilder in den Medien von BRD und DDR". Ein zeit- und medienhistorisches Projekt des Adolf-Grimme-Instituts

Dinah Shore (1917 - 1994). Medientransfer - Medienmobilität

Ausstellung 70 Jahre Rundfunk in Leipzig. 40 Jahre DDR-Rundfunk nur eine Randerscheinung

70 Jahre >Süddeutscher Rundfunk<. Ausstellung zu seiner Geschichte

Buch, Buchhandel und Rundfunk (1945 - 1949). Tagung im Literaturarchiv Marbach/N.

Der Rundfunk und die Europaidee der UER. Rundfunkhistorische Tagung

Erste gemeinsame Jahrestagung von IASA und FIAT

Bibliographie

Rundfunkbezogene Hochschulschriften
Fachbereich Kommunikationswissenschaften / Institut für Publizistik und Kommunikationspolitik der Freien Universität Berlin

Zeitschriftenlese [65] (1.1. - 30.4.1994)

Besprechungen

August Soppe
Rundfunk in Frankfurt am Main 1923 - 1926 (Frank Biermann)

Peter Fischer
Die deutsche Publizistik als Faktor der deutsch-polnischen Beziehungen 1919 - 1939 (Ansgar Diller)

Robert Lucas
Die Briefe des Gefreiten Hirnschal (Ansgar Diller)

Dietmar Pertsch
Jüdische Lebenswelten in Spielfilmen und Fernsehspielen (Ansgar Diller)

Sibylle Bolik
Das Hörspiel in der DDR (Hans-Ulrich Wagner)

Heinz Niemann
Meinungsforschung in der DDR (Ingrid Pietrzynski)

Wolfgang Haible
Schwierigkeiten mit der Massenkultur (Wolfgang Mühl-Benninghaus)

Peter Zimmermann (Hrsg.)
Fernsehdokumentarismus (Christian Filk)

Franz Dröge / Gerd G. Kopper
Der Medien-Prozess (Christian Filk)

Andreas Tegge
Die Internationale Telekommunikations-Union (Reinhard Schneider)

Christa Hempel-Küter
Die KPD-Presse in den Westzonen von 1945 bis 1956 (Ansgar Diller)

Quellen zur deutschen politischen Emigration 1933 - 1945 (Ansgar Diller)

Nordrhein-Westfalen (Ansgar Diller)

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
Klassifikation
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_z6ann
Bestandsnachweise 0175-4351