Blätter für deutsche und internationale Politik

Zeitschriftentitel 
Blätter für deutsche und internationale Politik
Herausgeber
Blätter Verlagsgesellschaft mbH Herausgeberkreis: Katajun Amirpur, Seyla Benhabib, Norman Birnbaum, Peter Bofinger, Ulrich Brand, Micha Brumlik, Dan Diner, Jürgen Habermas, Detlef Hensche, Rudolf Hickel, Claus Leggewie, Ingeborg Maus, Klaus Naumann, Jens G. Reich, Rainer Rilling, Irene Runge, Saskia Sassen, Karen Schönwälder, Friedrich Schorlemmer, Gerhard Stuby, Hans-Jürgen Urban und Rosemarie Will
Erscheint 
monatlich
Enthalten in
Preis
Jahresabo 75,60 Euro, ermäßigt 58,20 Euro, Auslangszuschläge auf Anfrage, Einzelheft 9 Euro (zzgl. Versand)
 

Kontakt

Institution
Blätter für deutsche und internationale Politik
Land
Deutschland
c/o
Blätter-Redaktion Berlin Albrecht von Lucke, Annett Mängel, Dr. Albert Scharenberg Torstraße 178 10115 Berlin Tel. 030/3088 3640 Fax 030/3088 3645

Jeden Monat 128 Seiten Analysen und Alternativen, Kommentare und Informationen, mit Chronik und Dokumenten zum Zeitgeschehen. Die führende politisch-wissenschaftliche Monatszeitschrift im deutschen Sprachraum erschien erstmals 1956. Von Karl Barth stammt die Einschätzung, die Zeitschrift sei "eine Insel der Vernunft in einem Meer von Unsinn".

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
06.07.2004
Beiträger
Weitere Informationen
Online-Verfügbarkeit
Sprache Beitrag
Bestandsnachweise 0006-4416