Aus Politik und Zeitgeschichte 65 (2015), 47–48

Titel
Aus Politik und Zeitgeschichte 65 (2015), 47–48.
Weitere Titelangaben
Visegrád-Staaten


Hrsg. v.
Bundeszentrale für politische Bildung
Heft(e)
47–48
Erschienen
Preis
kostenlos
Herausgeber d. Zeitschrift
Bundeszentrale für politische Bildung
Erscheinungsweise
27 Ausgaben pro Jahr
Kontakt
Redaktion „Aus Politik und Zeitgeschichte“ Bundeszentrale für politische Bildung Adenauerallee 86 53113 Bonn Redaktion: Johannes Piepenbrink <johannes.piepenbrink@bpb.de> Anne Seibring <anne.seibring@bpb.de> Anne-Sophie Friedel <anne-sophie.friedel@bpb.de> Frederik Schetter (Volontär) <frederik.schetter@bpb.de>

Im ungarischen Visegrád vereinbarten im Februar 1991 die Präsidenten von Polen, der Tschechoslowakei und Ungarn zukünftige Konsultationen auf Regierungs- und Arbeitsebene und verschiedene Formen der Kooperation. Nach der Teilung der Tschechoslowakei in Tschechien und die Slowakei bildeten diese vier Staaten die Visegrád-Gruppe. Sie galten als Vorreiter der politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Transformation in Mittelosteuropa. Ihren bisherigen Weg in Ausschnitten nachzuzeichnen, im Längs- wie im Querschnitt, heißt, sowohl zu bilanzieren als auch zum Verständnis der aktuellen Situation beizutragen. Denn in den Auseinandersetzungen um eine solidarische Flüchtlings- und Asylpolitik der EU haben die "V4"-Regierungen sehr umstrittene Standpunkte bezogen.

Inhalt

Barbara Kamutzki, Editorial

Tom Thieme, Realisten oder Realitätsverweigerer? Die (post)kommunistischen Eliten und der Systemwechsel

Stephanie Weiss, Zivilgesellschaft in Tschechien

Kai-Olaf Lang, Innen-, außen- und wirtschaftspolitische Setzungen des "Systems Orbán"

Axel Wolz, Aaron Grau, Heinrich Hockmann, Inna Levkovych, Zur Entwicklung der polnischen Land- und Ernährungswirtschaft seit 1989

Gerit Schulze, Dank Autobranche im Turbomodus: Die slowakische Wirtschaft

Hans-Jörg Schmidt, Edit Inotai, Justyna Segeš Frelak, Die Visegrád-Staaten und die europäische Flüchtlingspolitik

Dieter Segert, Von Musterschülern zu Problemkindern? Zwischenbilanz der politischen Transformation

Zitation
Aus Politik und Zeitgeschichte 65 (2015), 47–48. in: H-Soz-Kult, 21.12.2015, <www.hsozkult.de/journal/id/zeitschriftenausgaben-9386>.
Weitere Hefte ⇓