test Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 63 (2015), 4 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 63 (2015), 4

Titel der Ausgabe 
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 63 (2015), 4
Weiterer Titel 

Herausgeber
Wolfgang Benz, Michael Borgolte, Georg G. Iggers, Peter Steinbach und Ludmila Thomas
Erschienen
Berlin 2015: Metropol Verlag
Erscheint 
monatlich
Anzahl Seiten
96
Preis
13,00

 

Kontakt

Institution
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG)
Land
Deutschland
c/o
Technische Universität Berlin Zentrum für Antisemitismusforschung der Technischen Universität Berlin Redaktion Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG) Kaiserin-Augusta-Allee 104-106 10553 Berlin Tel. (030) 31 42 58 53 Mitglieder: Friedrich Veitl (verantwortl. Redakteur), veitl@metropol-verlag.de Redaktion: Frédéric Bonnesoeur, Julia Pietsch, Angelika Königseder, Detlev Kraack, Swen Steinberg, zfg@metropol-verlag.de Verlagsadresse: Metropol Verlag, Ansbacher Str. 70, 10777 Berlin
Von
Veitl, Friedrich

Inhaltsverzeichnis

ZEITSCHRIFT FÜR GESCHICHTSWISSENSCHAFT
63. Jahrgang 2015, Heft 4

INHALT

ARTIKEL

THOMAS GERHARDS: Max Weber und die Übernahme des „Archivs für Sozialwissenschaft und Sozialpolitik“ im Jahr 1903/04
S. 317–336

FALKO SCHNICKE: Rituale der Verkörperung
Seminarfeste und Jubiläen der Geschichtswissenschaft des 19. Jahrhunderts
S. 337–358

DOKUMENTATION

ANDREAS HEYER: Wolfgang Harichs Kritik am demokratischen Sozialismus Robert Havemanns
S. 359–379

REZENSIONEN

Allgemeines

TERESA KOLOMA BECK/KLAUS SCHLICHTE: Theorien der Gewalt zur Einführung. Hamburg 2014 (Kai Sammet), S. 380

BRENDAN SIMMS: Kampf um Vorherrschaft. Eine deutsche Geschichte Europas 1453 bis heute. München 2014 (Detlev Kraack), S. 382

GEORG G. IGGERS/Q. EDWARD WANG/SUPRIYA MUKHERJEE: Geschichtskulturen. Weltgeschichte der Historiografie von 1750 bis heute. Göttingen 2013 (Matthias Dohmen), S. 384

Mittelalter

GARETH WILLIAMS/PETER PENTZ/MATTHIAS WEMHOFF (Hrsg.): Die Wikinger. München 2014 (Hubert Kolling), S. 385

KATHERINE HARVEY: Episcopal Appointments in England, c. 1214–1344. From Episcopal Election to Papal Provision. Farnham 2014 (Ralf Lützelschwab), S. 387

Neuzeit / Neueste Zeit

THIERRY LENTZ: 1815. Der Wiener Kongress und die Neugründung Europas. München 2014
EBERHARD STRAUB: Der Wiener Kongress. Das große Fest und die Neuordnung Europas. Stuttgart 2014 (Gerd Fesser), S. 390

DETLEV MARES/DIETER SCHOTT (Hrsg.): Das Jahr 1913. Aufbrüche und Krisenwahrnehmungen am Vorabend des Ersten Weltkrieges. Bielefeld 2014 (Max Bloch), S. 391

JAY WINTER/EDITORIAL COMMITTEE OF THE INTERNATIONAL RESEARCH CENTRE OF THE HISTORIAL DE LA GRANDE GUERRE (Hrsg.): The Cambridge History of the First World War. Vol. I–III. Cambridge 2014 (Eberhard Demm), S. 393

STEFANIE FISCHER: Ökonomisches Vertrauen und antisemitische Gewalt. Jüdische Viehhändler in Mittelfranken 1919–1939. Göttingen 2014 (Bernward Dörner), S. 395

MICHAEL SCHNEIDER: In der Kriegsgesellschaft. Arbeiter und Arbeiterbewegung 1939 bis 1945. Bonn 2014 (Horst Thum), S. 397

GUY MIRON/SHLOMIT SHULHANI (Hrsg.): Die Yad Vashem Enzyklopädie der Ghettos während des Holocaust (2 Bde.). Göttingen 2014 (Klaus-Peter Friedrich), S. 399

GEORG ENZOR VOJER: Kriegerwallfahrt nach Vierzehnheiligen. Aus dem Leben des Welt-Kriegers Georg Vojer erzählt von ihm selbst. Bonn 2014 (Hans-Willi Weis), S. 401

ERNST KLEE: Auschwitz. Täter, Gehilfen, Opfer und was aus ihnen wurde. Ein Personenlexikon. Frankfurt a. M. 2013 (Werner Renz), S. 403

JOHN CAMPBELL: Roy Jenkins. A Well-Rounded Life. London 2014 (Gerhard Altmann), S. 405

CHRISTIAN KUCHLER (Hrsg.): NS-Propaganda im 21. Jahrhundert. Zwischen Verbot und öffentlicher Auseinandersetzung. Köln/Weimar/Wien 2014 (Wolfgang Benz), S. 407

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
16.04.2015
Klassifikation
Region(en)
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_z6ann
Bestandsnachweise 0044-2828