test Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 67 (2019), 11 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 67 (2019), 11

Titel der Ausgabe 
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 67 (2019), 11
Weiterer Titel 

Herausgeber
Wolfgang Benz, Michael Borgolte, Peter Steinbach, Ludmila Thomas und Benjamin Ziemann
Erschienen
Berlin 2019: Metropol Verlag
Erscheint 
monatlich
ISBN
ISSN: 0044-2828
Anzahl Seiten
96
Preis
Abonnement: € 129,00; Einzelheft: € 13,00

 

Kontakt

Institution
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG)
Land
Deutschland
c/o
Technische Universität Berlin Zentrum für Antisemitismusforschung der Technischen Universität Berlin Redaktion Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG) Kaiserin-Augusta-Allee 104-106 10553 Berlin Tel. (030) 31 42 58 53 Mitglieder: Friedrich Veitl (verantwortl. Redakteur), veitl@metropol-verlag.de Redaktion: Frédéric Bonnesoeur, Julia Pietsch, Angelika Königseder, Detlev Kraack, Swen Steinberg, zfg@metropol-verlag.de Verlagsadresse: Metropol Verlag, Ansbacher Str. 70, 10777 Berlin
Von
Veitl, Friedrich

Inhaltsverzeichnis

INHALT

ARTIKEL

Walther L. Bernecker
Die Junta Suprema Central Gubernativa del Reino: eine fragile und ephemere Exekutive zu Beginn des spanischen Konstitutionalismus S. 895–912

Daniel Stange / Ingo Wirth
Friedrich Panzinger (1903−1959): Letzter Chef der Reichskriminalpolizei S. 913–933

Alexander Zinn
Abschied von der Opferperspektive
Plädoyer für einen Paradigmenwechsel in der schwulen und lesbischen Geschichtsschreibung S. 934–955

REZENSIONEN

Allgemeines

Dieter Langewiesche: Der gewaltsame Lehrer. Europas Kriege in der Moderne. München 2019 (Alexander Querengässer) S. 956

Stefan Samerski (Hrsg.): Wenzel. Protagonist der böhmischen Erinnerungskultur. Paderborn 2018 (Thomas Krzenck) S. 958

Sigrid Brüggemann/Roland Maier: Auf den Spuren jüdischen Lebens. Sieben Streifzüge durch Stuttgart. Stuttgart 2018 (Klaus-Peter Friedrich) S. 960

Mittelalter / Frühe Neuzeit

Johan Huizinga: Herbst des Mittelalters: Studie über Lebens- und Gedankenformen des 14. und 15. Jahrhunderts in Frankreich und den Niederlanden. Neu übersetzt von Annette Wunschel, mit einem Nachwort von Thomas Macho. München 2018 (Peter Steinbach) S. 962

Sabine Appel: Katharina von Medici. Strategin der Macht und Pionierin der Neuzeit. Stuttgart 2018 (Hendrik Müller) S. 964

Neuzeit / Neueste Zeit

Hans-Christian Herrmann/Ruth Bauer (Hrsg.): Burbacher Gold. Kohle, Stahl und Eisenbahn. Ein Stück Saarbrücker Stadtgeschichte. Marpingen 2019 (Franz Josef Schäfer) S. 966

Johannes Bähr/Christopher Kopper: Industrie, Politik, Gesellschaft. Der BDI und seine Vorgänger 1919–1990. Göttingen 2019 (Gerhard Neumeier) S. 967

Doris Fischer-Radizi: Vertrieben aus Hamburg. Die Ärztin Rahel Liebeschütz-Plaut. Göttingen 2019 (Max Bloch) S. 969

Ernst Blass: „in kino veritas“. Essays und Kritiken zum Film. Berlin 1924–1933. Herausgegeben von Angela Reinthal. Berlin 2019 (Matthias Hurst) S. 971

Brigitte Ungar-Klein: Schattenexistenz. Jüdische U-Boote in Wien 1938–1945. Wien 2019 (Bernward Dörner) S. 974

Mario Keßler: Westemigranten. Deutsche Kommunisten zwischen USA-Exil und DDR Wien/Köln /Weimar 2019 (Evemarie und Rolf Badstübner) S. 976

Łukasz Jasiński: Sprawiedliwość i polityka. Działalność Głównej Komisji Badanai Zbrodnich Niemieckich/Hitlerowskich w Polsce 1945–1989 [Gerechtigkeit und Politik. Die Tätigkeit der Hauptkommission zur Aufklärung der deutschen/hitleristischen Verbrechen in Polen 1945–1989]. Gdańsk/Warszawa 2018 (Stephan Lehnstaedt) S. 978

Tobias Wunschik: Honeckers Zuchthaus. Brandenburg-Görden und der politische Strafvollzug der DDR 1949–1989. Göttingen 2018 (Matthias Willing) S. 979

Jan Plamper: Das Neue Wir. Warum Migration dazugehört. Eine andere Geschichte der Deutschen. Frankfurt a. M. 2019 (Wolfgang Benz) S. 981

Jakob Warnecke: „Wir können auch anders“. Entstehung, Wandel und Niedergang der Hausbesetzungen in Potsdam in den 1980er und 1990er Jahren. Berlin 2019 (Yves Müller) S. 982

Stephen M. Magu: Great Powers and US Foreign Policy towards Africa. Basingstoke 2018 (Ralph Göring) S. 984

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
28.11.2019
Klassifikation
Weitere Informationen
rda_languageOfExpression_z6ann
Bestandsnachweise 0044-2828