test Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 69 (2021), 10 | H-Soz-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften | Geschichte im Netz | History in the web

Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 69 (2021), 10

Titel der Ausgabe 
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 69 (2021), 10

Herausgeber
Wolfgang Benz, Michael Borgolte, Peter Steinbach, Ludmila Thomas und Benjamin Ziemann
Erschienen
Berlin 2021: Metropol Verlag
Erscheint 
monatlich
Anzahl Seiten
98
Preis
Abonnement: € 129,00; Einzelheft: € 13,00

 

Kontakt

Institution
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG)
Land
Deutschland
c/o
Technische Universität Berlin Zentrum für Antisemitismusforschung der Technischen Universität Berlin Redaktion Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG) Kaiserin-Augusta-Allee 104-106 10553 Berlin Tel. (030) 31 42 58 53 Mitglieder: Friedrich Veitl (verantwortl. Redakteur), veitl@metropol-verlag.de Redaktion: Frédéric Bonnesoeur, Julia Pietsch, Angelika Königseder, Detlev Kraack, Swen Steinberg, zfg@metropol-verlag.de Verlagsadresse: Metropol Verlag, Ansbacher Str. 70, 10777 Berlin
Von
Friedrich Veitl

Inhaltsverzeichnis

ARTIKEL

Ivo van Donselaar: Führer ohne Volk. Alfred Hugenberg und seine Weltanschauungspolitik in der Weimarer Republik
S. 807–827

Wolfgang Curilla: Polizei-Wachbataillone und Polizei-Wachkompanien bei Judenverfolgung und Judenvernichtung
S. 828–849

Astrid Ley: Eugenische Zwangssterilisation im KZ Sachsenhausen. Zur Konkurrenz von Normenstaat und Maßnahmenstaat im Nationalsozialismus
S. 850–867

REZENSIONEN

Allgemeines

Lucian Hölscher: Zeitgärten. Zeitfiguren in der Geschichte der Neuzeit. Göttingen 2020 (Theo Jung)
S. 868

Julia Bernstein: Israelbezogener Antisemitismus. Erkennen – Handeln – Vorbeugen. Weinheim 2021 (Max Munz)
S. 870

Altertum · Mittelalter

Adrastos Omissi/Alan J. Ross (Hrsg.): Imperial Panegyric from Diocletian to Honorius. Liverpool 2020 (Raphael Brendel)
S. 872

Julia Burkhardt: Von Bienen lernen. Das Bonum universale de apibus des Thomas von Cantimpré als Gemeinschaftsentwurf. Analyse, Edition, Übersetzung, Kommentar. 2 Bde. Regensburg 2020 (Ralf Lützelschwab)
S. 874

Neuzeit - Neueste Zeit

Birgit Aschmann (Hrsg.): Durchbruch der Moderne? Neue Perspektiven auf das 19. Jahrhundert. Frankfurt a. M./New York 2019 (Thomas Gerhards)
S. 876

Bill Greer: A Dirty Year. Sex, Suffrage, and Scandal in Gilded Age New York. Chicago 2020 (Florian G. Mildenberger)
S. 878

Richard Saage: Otto Bauer. Ein Grenzgänger zwischen Reform und Revolution. Münster u. a. 2021 (Peter Steinbach)
S. 880

Hans Petter Graver: Der Krieg der Richter. Die deutsche Besatzung 1940–1945 und der norwegische Rechtsstaat. Baden-Baden 2019 (Peter Kalmbach)
S. 882

Ekkehard Henschke: Rosenbergs Elite und ihr Nachleben. Akademiker im Dritten Reich und nach 1945. Wien/Köln/Weimar 2020 (Alexander Hesse)
S. 884

Alfred Rosenbach: Ich, ein Sinto aus Remscheid. Aus dem Leben eines Prasapaskurom. Herausgegeben von Jörg Becker mit Fotografien von Uli Preuss. Bonn 2021 (Wolfgang Benz)
S. 885

Jiří Padevět: Blutiger Sommer 1945. Nachkriegsgewalt in den böhmischen Ländern. Leipzig 2020 (Thomas Krzenck)
S. 887

Jörg Hofmann/Christiane Benner (Hrsg.): Geschichte der IG Metall. Zur Entwicklung von Autonomie und Gestaltungskraft. Frankfurt a. M. 2019 (Rudolf Tschirbs)
S. 888

Wolfgang Krieger: Partnerdienste. Die Beziehungen des BND zu den westlichen Geheimdiensten 1946–1968. Berlin 2021 (Matthias Willing)
S. 891

Gertrude Cepl-Kaufmann/Jasmin Grande/Ulrich Rosar/Jürgen Wiener (Hrsg.): Die Bonner Republik: 1960–1975. Aufbrüche vor und nach „1968“. Geschichte – Forschung – Diskurs. Bielefeld 2020 (Klaus-Peter Friedrich)
S. 893

Francine McKenzie: GATT and Global Order in the Postwar Era. Cambridge u. a. 2020 (André Steiner)
S. 895

Markus Wahl (Hrsg.): Volkseigene Gesundheit. Reflexionen zur Sozialgeschichte des Gesundheitswesens der DDR. Stuttgart 2020 (Jonas A. Feldt)
S. 897

Ines Langelüddecke: Alter Adel – Neues Land? Die Erben der Gutsbesitzer und ihre umstrittene Rückkehr ins postsozialistische Brandenburg. Göttingen 2020 (Maik Schmerbauch)
S. 898

Weitere Hefte ⇓
Redaktion
Veröffentlicht am
19.10.2021
Klassifikation
Weitere Informationen
Sprache Beitrag
Bestandsnachweise 0044-2828